Ericsson GmbH

Ericsson und Sun Microsystems unterstützen Anwendungen für das mobile Internet

    Düsseldorf (ots) - Ericsson und Sun Microsystems kooperieren bei
der Unterstützung von Entwicklern und Start-Up-Firmen zur Erstellung
von Anwendungen für das mobile Internet. Das wurde auf dem
Kick-Off-Event der Ericsson Mobility World am Donnerstag
bekanntgegeben. Ericsson bringt dabei die umfassenden Erfahrungen und
das Wissen um mobile Anwendungen ein. Sun Microsystems mit ihrem
Speed-up-your-IPO-Programm wiederum unterstützt sehr erfolgreich
Entwickler von Anwendungen für das Festnetz-Internet. Durch die
Zusammenarbeit wird es nun noch mehr Hilfe und Angebote für junge
Unternehmen mit guten Ideen und Inhalten geben. Zielgruppe sind die
Entwickler von Anwendungen, damit frühzeitig viele interessante
Anwendungen für das mobile Internet entstehen.
    
    Gemeinsam haben Speed-up-your-IPO, eine Initiative von Sun
Microsystems und der ORACLE Deutschland GmbH, und die Ericsson
Mobility World alleine in Deutschland 7.000 Kontakte in der
Anwenderszene. Viele Unternehmen werden bereits aktiv unterstützt.
Diese Unterstützung umfasst: Beratung bei der Erstellung von
Anwendungen, Überprüfung und Hilfe bei den Geschäftsplänen, Testen
von Anwendungen z.B. in GPRS- und UMTS-Netzumgebungen bis hin zur
Herstellung von Kontakten zu anderen Enwicklern und vor allen Dingen
zu Netzbetreibern.
      
    Die Ericsson Mobility World arbeitet global und wird bis Ende des
Jahres in rund 40 Ländern vertreten sein. In Deutschland arbeitet die
Ericsson Mobility World bereits seit einigen Monaten von Düsseldorf
aus.
    
    Weitere Informationen finden Sie unter:

    http://www.ericsson.de/mobilityworld
    http://www.speed-up-your-ipo.de/
    
    
    Hintergrund Ericssson
    Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur,
die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt
zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 2000
erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz
von über 30 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 3000
Mitarbeiter in 2000 einen Umsatz von 922 Millionen Euro. Ericsson ist
in vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert
jährlich rund 15 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung.
Allein in Deutschland konzentrieren sich über 1600 Mitarbeiter auf
die Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile
Kommunikation von morgen.
    
      
    Hintergrund Sun Microsystems
    Seit dem Gründungsjahr 1982 hat sich Sun Microsystems, Inc. mit
einer einzigartigen Vision "The Network Is The Computer" zu einem
führenden Anbieter von Produkten, Technologien und Dienstleistungen
für das Internet entwickelt und unterstützt damit Unternehmen in der
ganzen Welt im exponentiellen Wachstum ihres Geschäftes. Mit einem
jährlichen Umsatz von 19,2 Mrd. US-$ ist das Unternehmen in über 170
Ländern und unter www.sun.com vertreten.
    
    Hintergrund Speed-Up-Your-Ipo
    "Speed-Up your IPO" ist die vor mehr als einem Jahr gegründete
Initiative von Sun und Oracle für die Marktteilnehmer der "New Net
Economy" in Deutschland. Darunter versteht die Initiative sowohl die
Start-Up-Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell im Internet
implementieren, den deutschen Mittelstand, der seine
Geschäftsprozesse im Web abbildet, als auch Business- und
Technologiepartner, die in diesem Umfeld einen signifikanten Mehrwert
durch ihre Leistungen erbringen können. Die Mitglieder der
Speed-Up-Community kommen so in den Genuss einer aktiven Betreuung
durch die Major Player im E-Business, Sun und Oracle, und deren
Partnernetzwerk. Bisher sind über 40 Partner und ca. 600
Jungunternehmen registrierte Mitglieder bei Speed-up-your-IPO.
    
ots Originaltext:
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner:
Ericsson GmbH
Pressestelle
Jens Kürten
Tel.: 0211-534-2280
Fax: 0211-534-1431
E-Mail: presse@ericsson.de
    
Sun Microsystems GmbH
Antje Bruns
Sonnenallee 1
D-85551 Kirchheim-Heimstetten
Tel.: 089-46008-2405
Fax: 0 89-46008-2455
E-Mail: antje.bruns@germany.sun.com
    
    
Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse:
http://www.ericsson.de/presse

Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ericsson GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: