Ericsson GmbH

Ericsson sponsert den MTV Europe Music Award 2000

Düsseldorf (ots) - Im Rahmen der Aktivitäten um Jugend und Musik setzt Ericsson das Sponsoring des MTV Europe Music Award in diesem Jahr fort. Stattfinden wird das populäre Musikevent am 16. November in der Globe Arena in Stockholm, von wo aus es weltweit an ein Publikum von über einer Milliarde Menschen gesendet wird. Der MTV Award gilt als der Oskar der Musikbranche. Ericssons Marketing Aktiviäten und die Anzeigenkampagne laufen unter dem Ericsson-Slogan "Make yourself Heard" und sollen das Bewusstsein für die Marke Ericsson besonders unter den 16- bis 25-jährigen Käufern stärken. Der Event und die im jugendlichen Markt populäre Marke MTV bieten gute Möglichkeiten, die jungen Menschen mit den Möglichkeiten des Mobilen Internets bekannt zu machen. Ericsson produzierte für den MTV Europe Music Award eine Website, auf der die Besucher ihren Lieblingssänger oder -song in 21 Kategorien wählen können. Natürlich ist die Website auch mit einem Mobiltelefon über WAP (Wireless Application Protocol) erreichbar. Als Besonderheit wird es dieses Jahr eine limitierte Version des neuen Handys A2618s mit einem speziellen Cover und einem Chatboard im Paket geben. Auch Ericssons Unternehmens-Website steht mit Musik und Spielen ganz im Zeichen des MTV Europe Music Awards. Ab dem 1. Oktober kann dort Musik gehört und gespielt werden. Es gibt beispielsweise einen Rock-Star-Simulator und ein Strategiespiel für alle, die gerne einmal in die Rolle eines Managers oder Stars schlüpfen möchten. Dazu hat man dort die Chance, eines der begehrten Tickets für den MTV Europe Music Award zu gewinnen. "Für Ericsson ist MTV ein idealer Partner, um ein weltweites Publikum zu erreichen. Zusammen mit anderen Marketingaktivitäten hilft uns MTV, unsere besonders auf die jugendlichen Käufer abgestimmten Produkte zu kommunizieren," sagt Tor Nordli-Mathisen Vice President und General Manager, Division Consumer Products bei der Ericsson GmbH. "MTV und Musik passen hervorragend zu Ericsson Produkten wie dem MP3-Player, FM Radio und Chatboard und dem sehr individuellen A2618s." Die Ericsson-Website zum MTV Europe Music Award 2000 findet sich unter: http://www.ericsson.com/mtv Die offizielle MTV-Website findet man unter: http://www.mtv.com und für den Zugriff über WAP unter: http://wap.mtvvote.com Fotos des limitierten A2618s und von allen weiteren Ericsson Produkten stehen unter http://www.ericsson.de/ecc/presse/bildarchiv/bildarchiv.htm zum Download zur Verfügung. Hintergrund Ericsson ist Weltmarktführer für mobile Netzwerk-Infrastruktur, die Nummer 1 im rasant wachsenden Markt für Mobile Internet und zählt zu den drei erfolgreichsten Herstellern von Mobiltelefonen. 1999 erzielte das Unternehmen mit rund 100.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 25 Milliarden Euro. In Deutschland erwirtschafteten 2300 Mitarbeiter 1999 einen Umsatz von 832 Millionen Euro. Ericsson ist in vielen Kommunikationssegmenten Technologieführer und investiert jährlich rund 16 Prozent des Umsatzes in Forschung und Entwicklung. Allein in Deutschland konzentrieren sich über 1400 Mitarbeiter auf die Entwicklung von neuen Produkten und Lösungen für die mobile Kommunikation von morgen. ots Originaltext: Ericsson GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartner: Ericsson GmbH Jens Kürten Tel.: 0211-534-2280 Fax: 0211-534-1431 E-Mail: presse@ericsson.de Diese Mitteilung finden Sie im Internet unter folgender Adresse: http://www.ericsson.de/ecc/presse Original-Content von: Ericsson GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: