KLUBBB3 begeistert Europa

München (ots) - KLUBBB3 begeistert mit Schlager, Polonaise und Sirtaki ein Land nach dem anderen! Jan ...

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Umfrage* unter mehr als 300 Experten in Deutschland belegt: 80 Prozent der Zahnärzte empfehlen die elektrische Mundpflege! (mit Bild)

Umfrage* unter mehr als 300 Experten in Deutschland belegt: 80 Prozent der Zahnärzte empfehlen die elektrische Mundpflege! (mit Bild)
Fördert Motivation und Reinigungsergebnis gleichermaßen: die Oral-B Professional Care 500 in limitierter Farb-Edition! Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG"

Schwalbach am Taunus (ots) - Der Besuch in der Praxis ist vorbei, und vor der Verabschiedung gibt einem der Zahnarzt einen letzten Ratschlag mit nach Hause: "Noch ein bisschen besser Zähneputzen", sagt er dann oft - und verweist auch auf besonders geeignete Hilfsmittel. Eine aktuelle Umfrage* unter mehr als 300 Zahnärzten und Prophylaxehelferinnen in Deutschland belegt jetzt, welche Form der täglichen Mundhygiene konkret empfohlen und selbst angewendet wird: Demnach legen etwa 80 Prozent der Zahnärzte, entspricht acht von zehn, ihren Patienten die Benutzung einer elektrischen Zahnbürste nahe! Und auch die deutliche Mehrheit der Zahnärzte, nämlich etwa 65 Prozent - also rund zwei von drei - benutzt selbst eine.

Die Ergebnisse der Erhebung verraten außerdem, welche Marke dabei favorisiert wird. Nennen die Zahnärzte nämlich einen konkreten Namen, lautet dieser in wiederum fast 80 Prozent Oral-B, Tendenz steigend - das macht die Marke mit Abstand zur Nr. 1 der Zahnarztempfehlungen. Durchschnittlich wird viermal in der Woche Oral-B in der Praxis empfohlen. Und betrachtet man alle Zahnärzte - also auch diejenigen, die (noch) auf die Handzahnbürste setzen - greift etwa jeder zweite bereits zu einer Elektrozahnbürste von Oral-B. Andere Marken und die manuelle Zahnbürste liegen also in Empfehlung und eigener Anwendung weit dahinter.

Die Oral-B Professional Care 500 Farb-Edition

Heute wird also verstärkt die elektrische Mundpflege mit ihren vielen Extras empfohlen. Für ein ganz besonderes Putzvergnügen sorgt dabei die Oral-B Professional Care 500 in limitierter Farb-Edition: Mit ihrer frischen Optik und fortschrittlichen 3D-Reinigungstechnologie fördert sie Motivation und Reinigungsergebnis gleichermaßen. So entfernt die Oral-B Professional Care 500 bis zu 2-mal mehr Plaque als eine herkömmliche manuelle Zahnbürste und hilft, die Gesundheit des Zahnfleischs zu erhalten sowie Verfärbungen der Zähne auf natürliche Weise zu entfernen. Möglich macht es die fortschrittliche 3D-Reinigungstechnologie aus kombinierten 7.600 rotierenden und 20.000 pulsierenden Bewegungen des Bürstenkopfes pro Minute. Die PrecisionClean Aufsteckbürste mit modernster Borstentechnologie unterstützt dabei die gründliche und schonende Reinigung. Außerdem verfügen die Modelle über eine sensitive Andruckkontrolle: Durch sie setzen die Vor- und Rückbewegungen automatisch kurzzeitig aus, wenn beim Putzen zuviel Druck ausgeübt wird. Der Professional Timer unterstützt wiederum das systematische Zähneputzen, indem er die Mindestreinigungsdauer von 2 Minuten insgesamt sowie alle 30 Sekunden den Putzwechsel von einem Kieferquadranten zum nächsten signalisiert.

Angeboten wird die limitierte Farb-Edition der Oral-B Professional Care 500 in den Trendfarben orange, grün und violett von April bis Juni 2010 zur unverbindlichen Preisempfehlung von EUR 44,95 pro Stück.

* Usage & Recommendation Study - Umfrage im Auftrag von Procter & Gamble, 2009

Pressekontakt:

Dr. Kaschny PR GmbH
Eva van Mens
Kapersburgweg 5
D-61350 Bad Homburg
Tel.:+49-(0)6172-68481-0
E-Mail: e.vanmens@kaschnypr.de

Firmenkontakt:
Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Melanie Fischer
Sulzbacher Strasse 40
D-65823 Schwalbach am Taunus
Tel.:+49-(0)6196-89-1570
E-Mail: fischer.mf@pg.com
Original-Content von: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: