Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Durchdachte Details mit großer Wirkung bringen den Sieg (mit Bild)
Stiftung Warentest hat Elektrorasierer getestet: Sieger ist der Series 7 795cc von Braun

Stiftung Warentest Testsieger: Series 7 795cc mit Reinigungsstation / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG " Weiterer Text über ots und www.presseportal.de

Schwalbach am Taunus (ots) - Das neu aufgelegte Flagschiff der Braun Premium-Rasierer, der Series 7 795cc, überzeugte die Tester auf ganzer Linie und wurde von der Stiftung Warentest im aktuellen Heft mit der Bestnote Gut (1,7) ausgezeichnet. Der Braun Scherfolienrasierer mit Schalltechnologie hat sich gegen 14 Mitstreiter durchgesetzt und wurde damit nach 2007 erneut Testsieger.

Klein, aber mit großer Wirkung...

...sind die High-Tech-Details des Series 7 795cc die anspruchvollen Männern ein Siegerlächeln ins Gesicht zaubern. Mit seiner neuen OptiFoilTM Scherfolie, individuell einstellbaren Rasurmodi und der bewährten Schalltechnologie setzte sich der Series 7 795cc im Test mit insgesamt 15 Geräten verschiedener Hersteller durch. Begutachtet wurden Rasurergebnis, Hautschonung, Handhabung, Verarbeitung und die Umwelteigenschaften der Rasierer. Die Tester benoteten den Series 7 von Braun in allen 5 Kategorien mit "sehr gut" oder "gut". Zusammenfassend lautet das Urteil von Stiftung Waretest: Der Series 7 795cc rasiert gut, ist "sehr hautschonend und sehr gut verarbeitet".

Effektiv bei der Rasur, sanft zur Haut

Die neue OptiFoilTM, Scherfolie bietet mit ihren zwei verschiedenen Zonen eine extrem sanfte und gründliche Rasur. Dank unterschiedlich geformter Löcher in der Scherfolie werden auch an den Problemzonen Hals und Kinn die Haare noch näher an der Haut abgeschnitten. Der individuell einstellbare Rasurmodus - von Intensiv, Normal bis Sensitiv - sorgt dafür, dass Rasurbrand und Co. der Vergangenheit angehören. Die Schalltechnologie sorgt mit Mikrovibrationen für ein Aufrichten der Barthaare und dafür, dass mehr Haare in einem Zug vom beweglichen Scherkopf erfasst werden. Die patentierte SensoFlexTM-Technik ermöglicht eine ideale Anpassung an die Gesichtskonturen. Gereinigt, geladen und geölt wird der Testsieger einfach und praktisch auf Knopfdruck in der Clean&RenewTM-Reinigungsstation. Doch nicht nur der Series 7 795cc wurde in diesem Jahr von Stiftung Warentest unter die Lupe genommen, auch andere Braun Rasierer wurden im aktuellen Test bewertet. Der Series 3 320 und der cruZer2 wurden mit der Testnote "gut" (2,0) ausgezeichnet. Somit bietet Braun in allen Preissegmenten hervorragende Geräte für alle Ansprüche

Glatt rasierte Weihnachtsmänner

Auch Stiftung Warentest weiß: "ein schicker neuer Elektrorasierer ist immer ein beliebtes Weihnachtsgeschenk". .Die attraktiven Weihnachtseditionen der Braun Rasierer mit einer kostenlosen Zugabe sind sicher begehrte Weihnachtsgeschenke für anspruchsvolle Männer. Ob als Series 7 795cc mit einem Nagelpflegeset oder Series 3 340 mit einem praktischen Kulturbeutel - diese Weihnachten geht alles glatt und keine Männer-Wünsche bleiben offen.

Weitere Informationen zum Testsieger Braun Series 7 795cc finden Sie unter www.braun.de Alle Texte und Bilder stehen auch im Internet unter www.beautypress.de bereit.

Pressekontakt:


Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG
Nina Knecht, Public Relations
Tel.: 06196-89 1924, Fax: 06196-89 2 1924,
E-Mail: knecht.n@pg.com

Pleon GmbH
Sibylle Maaß
Tel.: 069-24286-155, Fax: 069-24286-250,
E-Mail: sibylle.maass@pleon.com

Original-Content von: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG

Das könnte Sie auch interessieren: