Bauer Media Group, BRAVO

BRAVO startet TV-Format im Internet: Ab 10. Oktober auf schülerVZ und BRAVO.de

Hamburg (ots) - Die Bauer Media Group verlängert die WebTV-Aktivitäten der Jugendmedienmarke BRAVO um ein weiteres Format: Ab 10. Oktober heißt es jeden Sonntagnachmittag "Willkommen bei BRAVO TV".

Premiere hat die Sendung jeden Sonntag um circa 15 Uhr bei schülerVZ im Bereich "VZ-Video". Am darauffolgenden Montag sind die Sendungen ebenfalls unter BRAVO.de und in weiteren BRAVO-Channels bei YouTube sowie iTunes abrufbar.

Neben dem heißesten Klatsch&Tratsch über die Stars aus Hollywood und aktuellen News aus Kino, TV und Musik bietet die circa 15-minütige Sendung jede Woche eine Dr.-Sommer-Rubrik und die Top 5 der BRAVO-Lesercharts mit Videoclips. Ergänzt wird die Sendung mit wechselnden Rubriken wie der Vorher-Nachher-Show "Pimp My Style", dem "Tech Check" und BRAVO TV on Tour. Nela Panghy-Lee, 30, präsentiert BRAVO TV im Internet; sie moderiert u. a. die Sendung taff! bei ProSieben.

BRAVO und schülerVZ gehen für die Präsentation von BRAVO TV eine exklusive Partnerschaft ein.

"BRAVO bietet wie kein anderes Medium eine redaktionelle und inhaltliche Kompetenz bei der Erstellung von Inhalten, die die Jugendlichen wirklich interessieren. schülerVZ ist in der Altersgruppe der 12- bis 21-Jährigen Deutschlands reichweitenstärkstes Schülernetzwerk. In der Zusammenarbeit für BRAVO TV bündeln wir die Stärken unserer erfolgreichen Jugendmedienmarken, um das Format im Internet zu etablieren", so Kai Kromat, General Manager bei der Bauer Digital KG.

Sven Markschläger, Leiter Marketing der VZ-Netzwerke: "Für die VZ-Netzwerke ist BRAVO ein wichtiger strategischer Partner bei der Ansprache von jungen Zielgruppen. Gerade die starken Marken schülerVZ und BRAVO passen sehr gut zusammen und profitieren beiderseitig von der engen Kooperation."

Produziert wird die neue BRAVO-Entertainmentshow vom Videoproduktionsteam der Bauer Digital KG. Die Aufzeichnung findet im Hamburger Verlagshaus statt. BRAVO TV ist eine Weiterentwicklung des im Februar 2009 gestarteten BRAVO WebTV und ergänzt ab 10. Oktober die tägliche Entertainmentshow auf BRAVO.de.

Informationen für Werbekunden gibt es bei Boris Lücke, Director Online in der Bauer Media KG: Telefon 040/3019-3033 oder E-Mail boris.luecke@bauermedia.com. Das BRAVO TV-Logo sowie ein Motiv der Moderatorin können als Bilddateien unter katrin.hienzsch@bauermedia.com angefordert werden.

BRAVO.de ist Deutschlands führendes Jugend-Portal im Internet. Mit ca. 1,8 Millionen Visits und 50,3 Millionen PageImpressions (IVW Online August 2010) sowie 465.000 Unique Usern (AGOF II/2010) steht BRAVO.de an der Spitze der content-basierten Internetangebote für Jugendliche.

schülerVZ.net gehört zu den VZ-Netzwerken, Deutschlands größtem sozialen Netzwerk. Zusammen mit studiVZ und meinVZ verfügen die drei Portale über Onlinenetzwerke für alle Internetnutzer ab 12 Jahren. Über 17 Millionen Mitglieder sind bereits in den VZ-Netzwerken registriert, rund 6 Millionen davon bei schülerVZ.

Die Bauer Media Group zählt zu Europas führenden 
Zeitschriftenverlagen. 
Sie publiziert 308 Zeitschriften in 14 Ländern und beschäftigt rund 
9.000 Mitarbeiter. Allein in Deutschland gibt das Medienunternehmen 
46 Zeitschriften heraus und erreicht 31 Millionen Leser. Der Umsatz 
der Bauer Media Group liegt bei 2,06 Milliarden Euro pro Jahr. 
(Quelle: ag.ma, Geschäftsbericht) 

Pressekontakt:

Bauer Media Group
PR-Referentin
Kommunikation und Presse
Burchardstraße 11
20077 Hamburg
Tel.: 0049 (0)40/ 3019-1028
Fax: 0049 (0)40/ 3019-1043
Email: katrin.hienzsch@bauermedia.com
Website: www.bauermedia.com
Original-Content von: Bauer Media Group, BRAVO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, BRAVO

Das könnte Sie auch interessieren: