Valora Effekten Handel

ots Ad hoc-Service: Valora Effekten Handel AG VEH AG mit ausgeglichenem operativen Ergebnis für das 1. Quartal 2001

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Ettlingen (ots Ad hoc-Service) - Die Depression an den Aktienmärkten hat sich auch im Handel bei unnotierten Aktien erheblich verschärft. Während im 2. Halbjahr 2000 noch ein vergleichsweise reger Handel zu verzeichnen war, ist dieser in den vergangenen drei Monaten drastisch zurück gegangen.

    Die VALORA EFFEKTEN HANDEL AG, ältestes deutsches börsenunabhängiges Wertpapierhandelshaus im Bereich außerbörslich notierter deutscher Aktien, kann dennoch ein ausgeglichenes laufendes Ergebnis für das 1. Quartal 2001 vorlegen.

    Durch die seit dem Jahresabschluss teils weiter stark gefallenen Kurse sind aktuell stichtagsbezogene Wertberichtigungen von rund EUR 1,2 Mio. entstanden. Derzeit noch vorhandene stille Reserven in den Wertpapierbeständen werden auf Grund der sehr schlechten Börsenverfassung und im Hinblick auf steuerliche Vorteile bei der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften im Geschäftsjahr 2002 aktuell nicht veräußert. Ansprechpartner: Klaus Helffenstein, Vorstand der VALORA EFFEKTEN HANDEL AG, Postfach 912, 76263 Ettlingen. Telefon: 07243/90001, Telefax: 07243/90004, Internet: http://valora.de, e-Mail: info@valora.de, n-tv-Tafel 802, vwd-Seiten 16120 und 16121.

    Klaus Helffenstein ( Vorstand VEH AG )

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: Valora Effekten Handel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Valora Effekten Handel

Das könnte Sie auch interessieren: