Constantin Film

AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH
Ab 5. März 2015 im Kino

Wüstenchamäleon in der Namib-Wüste. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/12946 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Constantin Film/© 2014 Constantin Film Verleih GmbH"

München (ots) - AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH entführt das Publikum aus dem Kinosaal mitten hinein in das Herz des wilden Kontinents - Afrika. Die Dokumentation der beiden renommierten BBC-Naturfilmer Patrick Morris und Neil Nightingale ("Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten") nimmt den Zuschauer mit auf eine spektakuläre Reise durch sieben verschiedene Tier- und Naturreiche, von frostigen Bergmassiven über weite Wüstenlandschaften bis hin zu aufregenden Unterwasserwelten. AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH startet am 5. März 2015 in den deutschen Kinos.

Die aufwändigste 3D-Naturdokumentation, die bis dato produziert wurde, setzt auf modernste Kameratechnik und innovativen Surround-Sound und führte die Crew während der Dreharbeiten über einen Zeitraum von zwei Jahren u.a. durch Äthiopien, Botswana, Kenia, Namibia, Tansania und Zimbabwe, an die beeindruckendsten Schauplätze des afrikanischen Kontinents. AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH ist eine spektakuläre filmische Reise durch die intakten Tier-Reiche Afrikas, die den Zuschauer in seinen Bann zieht und ihm die Naturschönheit dieses einzigartigen Erdteils so nahe bringt wie nie zuvor.

Kurzinhalt:

AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH ist eine spektakuläre Reise für die ganze Familie, ein magisches Naturerlebnis, das unter die Haut geht. Modernste Kameratechnik und großartige Aufnahmen machen AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH zu einem faszinierenden Abenteuer, das die Zuschauer aus ihrer grauen Alltagsrealität in eine Welt voller leuchtender Farben und Lebendigkeit entführt und sie die Wunder unserer Erde so intensiv wie nie zuvor erleben lässt. Kommentiert von Christian Brückner als "Stimme der Natur" führt der Film durch sieben unterschiedliche Regionen Afrikas, die jede für sich durch ihre Einzigartigkeit und Vielfalt ihrer Flora und Fauna verblüfft:

Die Reise beginnt in einem geheimnisvollen Wald in Gabun und Ruanda, wo der Zuschauer auf eine Familie der am meisten bedrohten Tierarten der Welt trifft: Berggorillas. Weiter geht es in eine vulkanisch glühende Unterwelt, die Leben und eine bizarre Schönheit erschafft und Jahr für Jahr Millionen Flamingos zum Tanzen bringt. Von dort führt der Film sein Publikum weiter in die außerirdisch anmutenden Sandwelten der Namib-Wüste, wo seltsame Wüstenkreaturen leben, die erstaunliche Überlebenstricks entwickelt haben. Auf einem Marsch durch versengte Ebenen am Rande der Kalahari begleitet der Zuschauer Afrikanische Elefanten auf ihrer überlebenswichtigen Suche nach Wasser und taucht anschließend mit einer Meeresschildkröte in die Tiefen eines verwunschenen Meeres zu einer geheimen Korallenstadt. In einer verzauberten Eiswelt in den Bergen Kenias und Äthiopiens zeigt der Film eine Horde Dschelada-Paviane und erkundet ein Reich, in dem sich Sommer und Winter täglich abwechseln. Eine Achterbahnfahrt durch quecksilberne Flüsse wie den Nil und den Zambesi bringt das Publikum schließlich zu den größten Wasserfällen der Erde, den Viktoria-Fällen, und zu den letzten lebenden Dinosauriern - den Krokodilen Afrikas.

AFRIKA - DAS MAGISCHE KÖNIGREICH ist eine BBC Earth Films Produktion in Zusammenarbeit mit Reliance Entertainment, IM Global und Evergreen Studios. Patrick Morris und Neil Nightingale übernahmen die Regie, produziert wurde der Film von Myles Connolly, Amanda Hill und Neil Nightingale.

An die großen Erfolge der BBC-Filme Deep Blue (2003) und Unsere Erde (2007) anknüpfend, wurde BBC Earth Films im Jahr 2010 gegründet, um einzigartige Kinoerlebnisse zu schaffen, die das Wunder der Natur in all seinen Facetten in den Mittelpunkt stellen.

Kinostart: 5. März 2015 im Verleih der Constantin Film

Erstes Pressematerial steht unter www.constantinfilm.medianetworx.de zum Download bereit.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere betreuende Agentur:


S&L Medianetworx GmbH
Aidenbachstrasse 54
81379 München
Astrid Buhr, Sabine Stoermer, Manuela Waberski
Telefon: +49-89-23 68 49-28 / -710
E-Mail: sstoermer@medianetworx.de, mwaberski@medianetworx.de

Original-Content von: Constantin Film, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
6 Dateien

Weitere Meldungen: Constantin Film

Das könnte Sie auch interessieren: