Studio71

Studio71 Creators unterstützen WWF-Petition #SaveSelous: Kelly aka MissesVlog und Jodie Calussi vloggen direkt aus der Savanne

Jodie Calussi und Kelly Misses Vlog kurz nach ihrer Ankunft in Tansania, wo sie die WWF-Kampagne #SaveSelous unterstützen Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/51042 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ProSiebenSat.1 Digital GmbH"

Berlin (ots) -

Das Wildreservat Selous in Tansania gehört zum Weltnaturerbe der 
UNESCO und ist doch akut bedroht: Wie der WWF berichtet wurden allein
in den letzten Jahren 66 Prozent aller Elefanten getötet, außerdem 
wollen Industriekonzerne eine Uranmine auf dem Gelände erschließen 
und Öl und Gas fördern. 

Um auf diese Probleme aufmerksam zu machen, unterstützen die 
bekannten Creators Kelly MissesVlog und Jodie Calussi, beide beim 
Multichannel-Netzwerk Studio71 unter Vertrag, die Kampagne 
#SaveSelous des WWF. Bis zum 17. September 2016 begleiten die beiden 
Jugendidole ein Team des WWF vor Ort und können sich ein eigenes Bild
von der Schönheit der afrikanischen Wildnis machen, aber auch von den
bedrohlichen Entwicklungen, die das ökologische Gleichgewicht 
gefährden. Ziel des Projektes ist es auch, gerade bei Kindern und 
Jugendlichen ein Bewusstsein für aktiven Umwelt- und Artenschutz zu 
fördern. 

Der Schutz von Natur und Tieren sind den beiden Creators eine 
Herzensangelegenheit: "Wir freuen uns mega auf die Reise und wollen 
so viele Leute wie möglich auf die Gefahren aufmerksam machen. Der 
Selous darf nicht mehr sterben!", so die beiden Youtube-Stars in 
ihrem ersten Video. Interessenten können ab sofort auf den Kanälen 
verfolgen, was die beiden auf ihrer Fahrt durch Selous erleben 
werden. Auch der WWF Deutschland wird auf seinem eigenen Kanal die 
Reise dokumentieren. 


Online-Kanäle: 
MissesVlog: https://youtube.com/user/MissesVlog
Jodie Calussi: https://youtube.com/user/jodiecalussi
WWF Deutschland: https://youtube.com/user/WWFDeutschland/


Über Studio71:
Studio71 ist das Multi-Channel-Network der ProSiebenSat.1-Group mit 
über 5 Milliarden Video Views im Monat. Hauptsitz von Studio71 sind 
Berlin und Los Angeles, weitere Standorte sind New York, London, 
Wien, Toronto, San Francisco und Chicago. 
Im deutschsprachigen Raum ist Studio71 das führende 
Multi-Channel-Netzwerk, das die Angebote an web-only Inhalten der 
Sendergruppe konzentriert und über digitale Plattformen distribuiert.
Für die Werbevermarktung zeichnet mit SevenOne Media Deutschlands 
führender Bewegtbild-Vermarkter verantwortlich.

Über den WWF:
Der World Wide Fund For Nature (WWF) ist eine der größten und 
angesehensten Umweltschutzorganisationen der Welt. In über 100 
Ländern arbeitet der WWF für den Erhalt der biologischen Vielfalt. 
Ziel des WWF ist es, die weltweite Umweltzerstörung zu stoppen und 
eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur im Einklang 
miteinander leben. 

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 Media SE
Matthias Bohlig
Senior Manager Communications D&A
Medienallee 7
D-85774 Unterföhring
Tel. +49 89 9507-2344
Mobil +49 151 441 653 68
matthias.bohlig@ProSiebenSat1.com
www.prosiebensat1.com


WWF-Deutschland
Immo Fischer
Reinhardtstraße 18
10117 Berlin
Telefon: +49 (0)30 311 777-427
Mobil: +49 (0)151 188 548 34
Fax: +49 (0)30 311 777-199
Immo.fischer@wwf.de
www.wwf.de

Original-Content von: Studio71, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: