splendid medien AG

Splendid Pictures mit neuem Filmprojekt

Los Angeles/Köln (ots) - * Film "Without Apparent Motive" mit Regisseur Bille August * zweites Filmprojekt nach Neugründung im Januar 2002 Splendid Pictures, eine Tochtergesellschaft der Splendid Medien-Gruppe, Köln, gibt ihr zweites Filmprojekt bekannt: "Without Apparent Motive" mit Spitzenregisseur Bille August (Fräulein Smillas Gespür für Schnee, Das Geisterhaus). Die Produktion wird - zusammen mit den Koproduzenten YSA Productions und Jazz Pictures - im Frühjahr in Los Angeles starten. "Without Apparent Motive" ist ein moderner Thriller. Detective Jimmy Carp erhält den Auftrag, den Mörder dreier sehr bedeutender Geschäftsleute aus Los Angeles zu finden. Carps ungewöhnliche Fähigkeit, sich in die Psyche von Serienmördern zu versetzten, führt ihn zu einer Reihe von Verdächtigen, die der politischen und gesellschaftlichen Elite der Stadt angehören. Der dänische Regisseur Bille August führte Regie bei "Pelle der Eroberer", der die Goldene Palme in Cannes sowie einen Oscar für den besten ausländischen Film erhielt. Auch bei Filmen wie "Das Geisterhaus" (Meryl Streep, Glenn Close, Jeremy Irons) oder "Fräulein Smillas Gespür für Schnee" war er Regisseur. Die Besetzung von "Without Apparent Motive" steht zur Zeit noch nicht fest. ots Originaltext: Splendid Medien AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen erhalten Sie über die nachfolgend genannten Ansprechpartner: Splendid Medien AG Investor Relations Karin Opgenoorth Alsdorfer Str. 3 50933 Köln Telefon: 0221-95 42 32 -99 Fax: 0221-95 42 32 8 karin.opgenoorth@splendid-medien.de Splendid Medien AG Public Relations Elke Leim Alsdorfer Str. 3 50933 Köln Telefon: 0221-95 42 32 -34 Fax: 0221-95 42 32 8 elke.leim@splendid-medien.de Original-Content von: splendid medien AG, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: