GfK Entertainment GmbH

AC/DC mit erfolgreichstem Album-Start der letzten sieben Jahre

Baden-Baden (ots) - AC/DC rocken den deutschen Musikmarkt. Mit ihrem neuem Longplayer "Rock Or Bust" setzten die australischen Hardrock-Legenden in der ersten Verkaufswoche sage und schreibe rund 250.000 Einheiten ab - und stellen hierzulande einen beeindrucken Rekord auf: Kein Album startete in den vergangenen sieben Jahren erfolgreicher. Klare Sache, dass Brian Johnson & Co. direkt auf Platz eins der offiziellen deutschen Musik-Charts, ermittelt von GfK Entertainment, stürmen.

Mathias Giloth, Geschäftsführer GfK Entertainment, gratuliert den Pionieren aus Down Under zu dieser Spitzenleistung: "AC/DC gehören mit 16 Top Ten-Alben und fünf Nummer-eins-Platten zu den beliebtesten und langlebigsten Künstlern der deutschen Charts. Ihr aktueller Verkaufsrekord ist ein weiterer Meilenstein in einem außerordentlich spannenden Musikjahr, das nun in die heiße Schlussphase geht."

"AC/DC ziehen seit vier Jahrzehnten Millionen von Musikfans weltweit in ihren Bann und brechen den Erstwochen-Verkaufsrekord der letzten sieben Jahre. Eine der größten Rockbands der Welt übertrifft sich damit wieder einmal selbst und stellt das dazu noch stärkste Album des Saisongeschäfts - herzlichen Glückwunsch!", so Philip Ginthör, CEO Sony Music GSA.

Neben "Rock Or Bust" schafften auch "Stiff Upper Lip" (2000), "Black Ice" (2008), der "Iron Man 2"-Soundtrack (2010) und die DVD "Live At River Plate" (2011) den Sprung an die Chartspitze. Zusammengerechnet tauchten AC/DC bislang 617 Wochen im Album-Ranking sowie 201 Wochen in der Single-Hitliste auf.

Pressekontakt:

Hans Schmucker +49 (0)7221/279-200
Nadine Arend +49 (0)7221/279-247
presse.entertainment@gfk.com
Original-Content von: GfK Entertainment GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GfK Entertainment GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: