Klimahaus Bremerhaven

Ausflugstipp: Per Kurztrip von der Nordsee ans Mittelmeer
Im Klimahaus Bremerhaven zur Weltreise starten
Neu gestaltete Reisestation Sardinien ideal für Ferienausflug

Ausflugstipp: Per Kurztrip von der Nordsee ans Mittelmeer / Im Klimahaus Bremerhaven zur Weltreise starten / Neu gestaltete Reisestation Sardinien ideal für Ferienausflug
Von der Nordsee an das Mittelmeer sind es nur ein paar Meter. Im Klimahaus Bremerhaven entdecken die Besucher nicht nur die neu gestaltete Reise-Station "Sardinien", sondern reisen einmal um die Erde, durch verschiedene Klimazonen und Länder. Foto: Klimahaus Bremerhaven. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/118429 / Die ...

Bremerhaven (ots) - Ein Familienurlaub an der Nordsee lässt sich jetzt mit einem Kurztrip ans Mittelmeer verbinden: In der neu gestalteten Reisestation "Sardinien" des Klimahaus Bremerhaven kommt nicht nur mediterranes Feeling auf, sondern auch Safari-Stimmung. Kleine und große Besucher erleben 22 verschiedene, in Sardinien beheimatete Tiere in einer großzügigen Terrarienlandschaft und nehmen dabei selbst die Perspektive von Spinnen, Skorpionen, Echsen und Schildkröten ein.

In den Sommerferien bietet das Klimahaus Bremerhaven außerdem ein ganz besonderes Programm an: Abenteuerlustige können ihre Reise auf die Nacht ausdehnen. Dabei entdecken sie die Klimazonen bei einer abendlichen Taschenlampenführung.

Sardinien: Eine von neun Reisestationen im Klimahaus Bremerhaven

Die Wissens- und Erlebniswelt nimmt die Besucher mit auf eine Weltreise entlang des Längengrades 8° Ost. Diese erkunden hautnah unter anderem die Landschaft rund um die Mittelmeerinsel - ohne dabei die Nordseeregion zu verlassen. Die Lebensräume der Tiere zeigt das Klimahaus Bremerhaven dabei möglichst originalgetreu.

In der Reisestation "Sardinien" beschäftigen sich die Besucher nicht nur mit dem Mikrokosmos, sondern auch mit dem Mikroklima des Mittelmeers. Hier wird deutlich, wie das Klima das Leben beeinflusst und die Tierwelt sich an den Lebensraum anpasst. Wer zudem wissen möchte, wie das Klima sich entlang des achten Längengrades Ost verändert, erweitert den Kurztrip ans Mittelmeer einfach um kurze Abstecher in die Südsee oder die Antarktis: In der 11.500 Quadratmeter großen Wissens- und Erlebniswelt entdecken die Besucher bei der Weltreise weitere acht Reisestationen. www.klimahaus-bremerhaven.de

Klimahaus® Bremerhaven 8° Ost

Das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost wird von nahezu 100 Prozent der Besucher weiterempfohlen und zählt zu den meistbesuchten Wissens- und Erlebniswelten Deutschlands. Die Reise um die Erde - immer entlang des achten Längengrades - führt über fünf Kontinente an neun unterschiedliche Orte und ist in dieser Form weltweit einzigartig. Hier spüren die Besucher nicht nur die Temperaturen und Klimaverhältnisse von Wüsten, tropischen Regenwäldern und der Antarktis, sondern treffen auch auf große Aquarien mit See- und Süßwasserfischen oder Reptilien wie Schlangen und seltene Echsen. Mit seiner geschwungenen Glasfassade gilt das Gebäude als neues Wahrzeichen Bremerhavens und ist zugleich eines der architektonisch spannendsten Bauwerke Europas. Der von der UNESCO anerkannte, außerschulische Lernort macht die Themen Klima und Klimawandel für jede Altersklasse begreifbar. Bob Geldof nennt das Klimahaus Bremerhaven "Einen Liebesbrief an den Planeten".

Pressekontakt:

Carmen Susanne Fuseler
Pressereferentin/Press Officer

Klimahaus® Betriebsgesellschaft mbH
Am Längengrad 8
27568 Bremerhaven
Telefon: 0471-902030-28
E-Mail: fuseler@klimahaus-bremerhaven.de
Original-Content von: Klimahaus Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: