KÜS-Bundesgeschäftsstelle

KÜS: Trend-Tacho zu Gewohnheiten beim Neu- und Gebrauchtwagenkauf

Losheim am See (ots) -

   Internet punktet bei Neuwagenkäufern 

Zwar ist der Handel immer noch der erste Berater für Neuwagenkäufer, aber das Internet legt kontinuierlich zu. Das sagt der aktuelle KÜS Trend-Tacho. Dabei steigt das Vertrauen in die Informationen aus dem Netz. Mit Informationen, Vergleichen, Fahrzeugkonfigurationen und Preisen aus dem Internet kommt der Käufer zum Handel. Der bleibt zwar die hauptsächliche Anlaufstelle für die Probefahrt und den finalen Kaufakt, aber er rückt mehr und mehr in den Hintergrund. Das World Wide Web legt zu beim Neuwagenkauf - zumindest als Informationsquelle.

KÜS: Trend-Tacho sieht starken Einfluss des Internets bei Gebrauchtwagenkauf

Wenn es um den Vergleich für den Gebrauchtwagenkauf geht, etwa bei Modellen, Preisen oder konkreten Angeboten, dann hat das Internet den Handel glatt abgehängt. In der Phase des konkreten Kaufes zählt dann doch der persönliche Kontakt, hier wird vorwiegend der Handel kontaktiert. Gesucht wurde vorwiegend in Online-Autobörsen und an erster Stelle stand die Information über den Fahrzeugpreis. Ganz vorne steht das Internet inzwischen auch, wenn es darum geht, wo man vertrauenswürdige und verlässliche Informationen zum Autokauf bekommt. Die Probefahrt wird nach wie vor hauptsächlich mit dem Handel persönlich vereinbart, hier spielt das Internet keine Rolle.

Informationen zur Umfrage:

Die Umfrage erfolgte im Oktober 2015 durch das renommierte Institut BBE Automotive GmbH im Auftrag der KÜS und des Fachmagazins kfz-betrieb. Genutzt wurde die Mixed-Mode-Befragung, bestehend aus einer telefonischen Befragung (CATI) und einer Online-Befragung (CAWI). Zielpersonen waren Pkw-Fahrer, die im Haushalt für Fragen rund um das Auto (Anschaffung, Wartung, Reparatur) mitverantwortlich sind. Die Gewichtung der Befragungsergebnisse fand mit den KBA-Bestandsdaten (Bestandsanteile Pkw, Alterssegmente) statt.

Pressekontakt:

KÜS-Bundesgeschäftsstelle
Ansprechpartner: Hans-Georg Marmit
Zur KÜS 1
66679 Losheim am See
Telefon: 06872 9016-380
Telefax: 06872 9016-5380
E-Mail: presse@kues.de
Internet: www.kues.de

Original-Content von: KÜS-Bundesgeschäftsstelle, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: KÜS-Bundesgeschäftsstelle

Das könnte Sie auch interessieren: