Boost

Boost Group präsentiert weltweit einzigartige Marktforschungsstudie für die Planung von Collectibles Promotions

Cham (ots) - Optimale Insights für optimale Ergebnisse: Mit einer global einmaligen Datenbank erlaubt die Boost Group Retailern künftig eine exakt auf die Wünsche der Zielgruppe zugeschnittene Konzeption von Sammel-Promotions.

Mit welchen Themen kann ich meine Kunden für eine Collectibles Promotion begeistern? Und welche Inhalte interessieren meine Zielgruppe eher weniger? Auf diese zentralen Fragen jedes Retailers liefert die Boost Group nun maßgeschneiderte Antworten. Denn gemeinsam mit dem international renommierten Marktforschungsunternehmen YouGov sammelt Boost in einer weltweit einmaligen Studie die Meinungen und Vorlieben der Zielgruppen, die für den Einkauf im Supermarkt von entscheidender Bedeutung sind: Mütter sowie Kinder zwischen sechs und 14 Jahren. Auf der Basis dieser Studie kann die Boost Group Retailer zielgenau beraten, mit welchem Thema und Konzept eine Collectibles Promotion im Hinblick auf ihre jeweilige Zielgruppe den größten Erfolg verspricht. Besonders untersucht wurden Altersrelevanz und Top of Mind Awareness der Top 10 Lizenzen weltweit bei Kindern und Müttern. Je nach den Wünschen der Kunden kann die Studie künftig thematisch immer wieder erweitert werden.

YouGov interviewte hierfür mehr als 6.000 Mütter und Kinder in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, den USA, Mexiko, Kolumbien, Brasilien, China, Indien, Südkorea und Australien. Der Online-Fragebogen wurde pro Land jeweils von circa 250 Müttern und 150 Kindern beantwortet. In den Märkten wurden die Top 10 Lizenzen darunter Angry Birds, Disney Pixar, emoji, Minions und Star Wars abgefragt.

"Mit dieser Datenbank steht uns eines der weltweit größten Panels im Hinblick auf die Beliebtheit verschiedener Lizenz-Charaktere zur Verfügung", erläutert Mario Schwegler, CEO von Boost. "Damit haben wir ein einmaliges Werkzeug an der Hand, um den jeweiligen Retailer perfekt hinsichtlich der Vorlieben seiner Zielgruppen zu beraten und auf dieser Basis nachhaltig erfolgreiche Collectibles-Promotions-Kampagnen zu entwickeln."

Auch bei YouGov zeigt man sich angesichts der ersten Ergebnisse vom besonderen Potenzial der Studie überzeugt: "Die Unterschiede der Charakter-Vorlieben zwischen den einzelnen Märkten liefern einzigartige Insights. Hiermit kann die Produktentwicklung für Collectible-Promotions-Konzepte in unterschiedlichen Ländern perfekt auf die lokalen Vorlieben der Konsumenten zugeschnitten werden", so Anna Wilson.

Wie unterschiedlich die Konsumenten weltweit verschiedene Lizenz-Charaktere bewerten und welchen Einfluß und welche Rolle Mütter und Kinder bei Collectibles Promotions spielen, erfahren Sie in den kommenden Meldungen, die wir für dieses Thema erarbeitet haben.

Mehr über Projekte von Boost unter: http://www.boostgroup.eu/de/ 
Für weitere Informationen über Boosts One-Stop-Shopping besuchen Sie 
bitte: www.boostgroup.eu 
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte  www.yougov.com. 

Pressekontakt:

Marlies Hazelaar
Marketing Manager
marlies.hazelaar@boostgroup.ch
+41 58 201 94 94
Original-Content von: Boost, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: