elumeo SE

Führender integrierter Versandhändler für Edelsteinschmuck: Juwelo und Silverline gründen elumeo SE

Berlin (ots) - Bestehendes Joint Venture der beiden Partner wird in der elumeo SE gebündelt und fasst alle konzernweiten Aktivitäten zusammen

Die Berliner Juwelo TV Deutschland GmbH, ein führender Versandhändler für Edelsteinschmuck in Europa, und die Silverline Distribution Limited, Schmuckhersteller und Betreiber des Onlineshops "New York Gemstones" mit Sitz in Hongkong, China, haben sich zu einem führenden europäischen Schmuckkonzern mit weltweit über 1.100 Mitarbeitern zusammengeschlossen. Die neue elumeo SE mit Sitz in Berlin bündelt die Geschäftstätigkeit beider Unternehmen sowie die der weiteren internationalen Standorte. Teil des Konzerns wird insbesondere auch die Manufaktur der Gruppe am Standort in Chanthaburi, Thailand. Damit geben die beiden seit Jahren in einem Joint Venture verbundenen Unternehmen ihrer Zusammenarbeit einen formellen Rahmen. Diese Umstrukturierung festigt zudem die Position der Gruppe im europäischen Schmuckmarkt und schafft eine Basis für die angestrebte Ausdehnung der Aktivitäten, die vor allem im Bereich E-Commerce geplant ist.

"Mit der gemeinsamen Gründung der elumeo SE geben wir unserer erfolgreichen langjährigen Zusammenarbeit einen formellen Rahmen und werden in der Lage sein, unser Angebot - echten Edelsteinschmuck zu sehr günstigen Preisen zu offerieren - weiter auszubauen", sagt Bernd Fischer, geschäftsführender Direktor und Sprecher des Verwaltungsrats der elumeo SE. "Damit haben wir die notwendige Struktur zur Erweiterung unserer Kundenbasis und somit beste Voraussetzungen, das angestrebte Wachstum in den nächsten Jahren umzusetzen."

Die Juwelo TV Deutschland GmbH wurde vor über sechs Jahren von Boris Kirn, Thomas Jarmuske, Mitsunari Yoshimoto und Debby Cavill gemeinsam mit Wolfgang Boyé in einem Kreuzberger Fabrikhof ins Leben gerufen. Einige Zeit später stieß auch der im Schmuckmarkt weltweit bekannte und anerkannte Edelsteinexperte und -enthusiast Don Kogen zu dem noch jungen Unternehmen hinzu. Seitdem ist das Unternehmen schnell gewachsen. Die Berliner kreieren, produzieren und vertreiben online sowie über eigene TV-Sender europaweit Schmuckstücke mit farbigen Edelsteinen in exklusiven Designs und haben die Vision, den weltweiten Markt für Schmuck nachhaltig zu verändern.

Heute besitzt die elumeo-Gruppe mit Standorten in Berlin, Rom, Bangkok, Hongkong, Chanthaburi und Leamington Spa (UK) sechs Büros weltweit und beschäftigt über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Mit knapp 750 Beschäftigten in 20 Abteilungen ist die elumeo-Manufaktur der derzeit größte Schmuckhersteller in Chanthaburi. Die Manufaktur ist zudem die erste, die eine Qualitätsstandard-Zertifizierung des thailändischen Arbeitsministeriums für die Herstellung und die Qualität ihrer Schmuckstücke erhalten hat.

So zahlt es sich aus, dass elumeo schon immer großen Wert auf die Qualität seiner Produkte gelegt hat und allein im Bereich "Kontrolle der Edelsteine" über 90 Mitarbeiter beschäftigt. Jedes einzelne Schmuckstück, das Thailand verlässt, wird von den Mitarbeitern der Abteilung Qualitätssicherung geprüft. So weisen alle verarbeiteten Exemplare eine optimale Qualität auf. Hinzu kommen heute u.a. mehr als 130 Edelsteinsetzer, deren handwerkliches Können ebenfalls offiziell ausgezeichnet worden ist.

elumeo legt jedoch nicht nur großen Wert auf die Herstellung seiner Produkte, sondern auch auf das Arbeitsumfeld seiner Mitarbeiter. So erhalten alle Angestellten der Manufaktur übertariflichen Arbeitslohn und sind krankenversichert. elumeo ist dadurch einer der attraktivsten Arbeitgeber vor Ort in Chanthaburi.

Das nahezu von Beginn an profitable Unternehmen wird im Jahr 2014 voraussichtlich einen Konzernumsatz in Höhe von 70 Mio. Euro erwirtschaften. Mit der Eröffnung der Onlineshops in den Niederlanden und in Spanien im Mai bzw. Juni 2014 verstärkte elumeo in diesem Jahr bereits seine Präsenz im Bereich E-Commerce in zwei wichtigen Märkten Europas. Die elumeo-Gruppe ist damit in sechs europäischen Hauptmärkten mit lokalen (Internet-) Präsenzen aktiv. Hierzu zählen Deutschland, Frankreich, die Niederlande und Spanien, welche von der deutschen Tochtergesellschaft Juwelo TV Deutschland GmbH gemanagt werden. Italien wird von der italienischen Tochtergesellschaft Juwelo Italia s.r.l, Rom, und Großbritannien von der britischen Tochtergesellschaft Rocks and Co Ltd., Leamington Spa, betreut. Weltweite Lieferungen erhalten die elumeo-Kunden von der in Hongkong ansässigen New York Gemstones, einem Geschäftsbereich der Silverline Distribution Limited.

Die elumeo-Gruppe ist somit der führende E-Commerce-Player im Bereich Edelsteinschmuck, der in allen wesentlichen europäischen Märkten präsent ist. Zugleich gehört elumeo zu den führenden Anbietern für echten Schmuck insgesamt in Europa.

Mitglieder des Verwaltungsrats der elumeo SE sind Bernd Fischer, geschäftsführender Direktor und Sprecher, Wolfgang Boyé, Chairman of the Board, und Debby Cavill, nicht-geschäftsführende Direktorin. Weiterhin Geschäftsführer der Juwelo TV Deutschland GmbH sind Boris Kirn und Thomas Jarmuske. Das Team von elumeo runden die Edelsteinexperten Don Kogen und Mitsunari Yoshimoto ab.

Integriertes Geschäftsmodell

elumeo ist einer der wenigen E-Commerce-Player im Schmuckmarkt, der seine Produkte selbst herstellt und unter den Marken Juwelo, Amayani, Rocks and Co und New York Gemstones direkt an Kunden vertreibt. Dadurch verschafft sich das Unternehmen einen deutlichen Wettbewerbsvorteil.

Die Firmengründer haben sich zum Ziel gesetzt, ihren Kunden echten Edelsteinschmuck zu erschwinglichen Preisen anzubieten. Dies erreichen sie zum einen, da elumeo durch seine Branchenexperten im Einkauf gute Preise erzielt und diesen Kostenvorteil direkt an seine Kunden weitergeben kann. Zum anderen lässt elumeo den qualitativ hochwertigen Schmuck in einer eigenen Manufaktur in Chanthaburi, einem traditionellen Standort für Edelsteinhandel und jahrhundertealte Goldschmiedekunst, fertigen und kann ihn so in Europa zu günstigeren Preisen anbieten.

Das integrierte Geschäftsmodell von elumeo ist wegweisend und steht im Gegensatz zu der herkömmlichen Herstellung und Vermarktung von Edelsteinschmuck, da bei den Berlinern viele Einzelschritte in einer Hand liegen. Hierzu gehören der Einkauf, das Design, die Produktion und die Vermarktung. Somit fallen Zwischenstufen und Zwischenhändler sowie die entsprechenden Kosten weg.

elumeo ist dadurch in der Lage, seinen Kunden ein einzigartiges Angebot zu unterbreiten (unique value proposition). Durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis setzt das Unternehmen deutlich Maßstäbe.

Neben der Expertise der Mitarbeiter und den Kostenvorteilen im Einkauf zeichnet jedoch vor allem die Vielfalt der angebotenen Edelsteine (über 500 Varietäten) die Qualität und Einzigartigkeit des Angebots von elumeo aus. Diese Qualität schätzen die Kunden sehr und dies spiegelt sich zunehmend in steigenden Umsätzen und einer außergewöhnlich starken Kundenbindung wider.

elumeo bezieht seine zahlreichen Edelsteine ausschließlich aus vertrauenswürdigen Quellen und lehnt den Handel mit illegal erworbenen Steinen strikt ab. Das Unternehmen garantiert seinen Kunden auf einem eigens angefertigten Zertifikat die Herkunft eines jeden Edelsteins. So können diese sicher sein, dass ihr Edelsteinschmuck nicht der Finanzierung von Kriegen oder der Unterstützung von Terrorismus dient. Darüber hinaus bieten elumeo-Konzernunternehmen keinen Schmuck bedrohter Arten an, wie z.B. der Koralle. Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei elumeo sind unter http://www.elumeo.com/unternehmen/nachhaltigkeit veröffentlicht.

Kundenorientierung

elumeo verkauft nicht nur Schmuck, sondern stets auch die Geschichte dahinter. Das Unternehmen bietet seinen Kunden die Schmuckstücke dort an, wo diese sich aufhalten und wo sie das Angebot erwarten: im Internet, im klassischen Fernsehprogramm, in Print-Katalogen, auf mobilen Endgeräten wie z.B. iPads und via Smart TV. Dabei ist der persönliche Kontakt zum Kundenservice stets gewährleistet.

1.070 Wörter und 8.117 Zeichen

Über die elumeo SE:

Die elumeo-Gruppe mit Sitz in Berlin ist ein führendes europäisches Unternehmen in Produktion und Vertrieb von hochwertigem Schmuck. Über eine Vielzahl von Absatzkanälen in den Bereichen E-Commerce und Smart TV bietet das Unternehmen seinen Kunden in ganz Europa farbigen Edelsteinschmuck zu günstigen Preisen an. Der Verkauf erfolgt hierbei ausschließlich über den Direktvertrieb.

Das Sortiment der elumeo-Gruppe umfasst Schmuckstücke mit einer Vielzahl unterschiedlicher Edelsteine. Darüber hinaus sind die Berliner mit der eigenen Premiummarke AMAYANI im Markt für farbigen Edelsteinschmuck vertreten.

Die Unternehmen der elumeo-Gruppe wurden 2008 in Berlin und Chanthaburi/Thailand gegründet und wuchsen seither sehr erfolgreich. In 2014 schlossen sich die Unternehmen auch formell unter dem Dach der elumeo SE zusammen. Die elumeo-Gruppe beschäftigt weltweit über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an sechs Standorten. In 2014 wird die Gruppe einen Umsatz von etwa 70 Mio. Euro erwirtschaften. Zum Konzern gehören neben der elumeo SE, Berlin, Deutschland, u.a. die Tochtergesellschaften Juwelo TV Deutschland GmbH, Berlin, Deutschland, Juwelo Italia s.r.l, Rom, Italien, Rocks and Co Productions Limited, Leamington Spa/Warwick, Vereinigtes Königreich, PWK Limited, Chanthaburi und Bangkok, Thailand, sowie Silverline Distribution Limited, Hongkong, China.

Die elumeo-Gruppe betreibt Webshops in Deutschland, Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden und Spanien sowie über New York Gemstones weltweit.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Websites http://www.elumeo.com, http://www.juwelo.de, http://www.amayani.de, http://www.rocksandco.com, http://www.juwelo.it, http://www.juwelo.fr, http://www.juwelo.nl, http://www.juwelo.es und http://newyorkgemstones.com.

Kontakt:

elumeo SE
Public Relations
Stefanie Frey, Helena Seidel
Erkelenzdamm 59/61, D-10999 Berlin
Tel.: +49 30 69 59 79-336
Fax: +49 30 69 59 79-20
E-Mail: presse@elumeo.com
Original-Content von: elumeo SE, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: