Gruner+Jahr, GEO Wissen

GEO WISSEN startet neue Heftreihe zum Thema Gesundheit
Die erste Ausgabe enthält alles Wissenswerte über Vorbeugung und Therapie von Rückenschmerzen
GEO WISSEN GESUNDHEIT: "Der starke Rücken"

Cover GEO WISSEN GESUNDHEIT / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/113601 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Gruner+Jahr, GEO Wissen"

Hamburg (ots) - Gut jeder vierte Deutsche sucht mindestens einmal pro Jahr wegen Rückenschmerzen einen Arzt auf. Viele werden sogar chronisch krank, können ihren Beruf nicht mehr ausüben oder quälen sich durch den Alltag. Oft ist es die moderne Lebensweise, die unseren Rücken an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit bringt.

Wie Rückenschmerz entsteht, wie sich ihm vorbeugen lässt, welche schul- und alternativmedizinischen Therapien helfen: Darüber berichtet auf 196 Seiten die Erstausgabe von GEO WISSEN GESUNDHEIT. Sie ist der Auftakt einer neuen Heftreihe innerhalb der GEO-Markenfamilie: Zweimal im Jahr wird sich GEO WISSEN GESUNDHEIT fortan einer der großen Volkskrankheiten widmen: mit fundierten Informationen über deren Ursachen sowie Behandlung und Prävention.

Die Redaktion zeigt - in Zusammenarbeit mit Medizinern und anderen Fachleuten - Wege zur Gesundung auf und erklärt, wie man mit chronischen Erkrankungen besser leben kann. Das soll es dem Leser erleichtern, auf Augenhöhe mit seinen Ärzten zu kommunizieren. Alle Inhalte werden von Fachmedizinern sowie der GEO WISSEN-Verifikationsabteilung überprüft. In jeder Ausgabe berichten Mediziner von ihren Erfahrungen im deutschen Gesundheitswesen; auch kommen Patienten ausführlich zu Wort. Neueste wissenschaftliche Entwicklungen werden vorgestellt und daraufhin geprüft, was sie für den Patientenalltag bedeuten.

So hat sich beim Thema Rücken beispielsweise herausgestellt, dass in den meisten Fällen mehr Bewegung die mit Abstand beste Medizin ist. Wird der Rücken aktiviert, so ist das nicht nur Prävention, sondern oft auch die sinnvollste Therapie - vor allem wenn sie mit anderen Verfahren kombiniert wird. Auch privat kann jeder viel tun: mit Übungen, die für Mobilisierung, Stabilisierung und Kräftigung des Rückens sorgen. Daher enthält das Heft ein speziell konzipiertes Programm mit 60 Übungen, die alle wichtigen Muskelgruppen trainieren - für zu Hause, aber auch fürs Büro. Per QR-Code können die Übungen auch als Videos auf ein Smartphone geladen werden

   Weitere Themen der Erstausgabe:
   - Wie Stress dem Rücken schadet 
   - Wie die "multimodale Therapie" hilft 
   - Wie finde ich den richtigen Arzt? 
   - Schuhe, Stühle, Matratzen: Was ist gesund, was nicht? 

GEO WISSEN GESUNDHEIT »Der starke Rücken« erscheint heute, hat einen Umfang von 196 Seiten und kostet 11,50 Euro (mit Rückentraining-DVD 16,50 Euro).

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO Wissen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO Wissen

Das könnte Sie auch interessieren: