BNI GmbH & Co.KG

Empfehlungsmarketing boomt - Rekordumsatz bei BNI

Jahresbilanz 2015: Unternehmer in Deutschland und Österreich machen 509 Mio. Euro durch Netzwerken.

Wien/Stuttgart (ots) - Über kräftige Umsatzgewinne können sich die 9.200 BNI-Unternehmer in Deutschland und Österreich freuen. Sie erwirtschafteten 2015 mehr als 509 Millionen Euro an Mehrumsatz durch 346.000 ausgetauschte Geschäftsempfehlungen, ein Plus von 21 Prozent im Vergleich zu 2014. Speziell klein- und mittlere Unternehmen (KMUs) aus Münster, Osnabrück, Niederösterreich, Bremen, Stuttgart, Wien und Oberösterreich haben am meisten profitiert.

BNI (Business Network International) wächst und wächst. "Im vergangenen Jahr konnten unsere Mitglieder wieder ein enormes Plus an Umsätzen erzielen. Das freut nicht nur uns als Netzwerk, sondern vor allem die vielen Unternehmer, die ihr Business durch gezieltes Empfehlungsmarketing optimieren. Wir erleben wirtschaftlich schwierige Zeiten und vor allem KMU und EPU müssen sehen, wie sie darin bestehen können. Netzwerken ist da eine bewährte und sehr hilfreiche Strategie", sagt BNI-Nationaldirektor für Deutschland und Österreich, Michael Mayer.

Zwtl.: "Wer gibt, gewinnt"

Die 7.500 deutschen und 1.700 österreichischen BNI-Mitglieder gaben im vergangenen Jahr insgesamt 346.000 Empfehlungen ab, 279.000 kamen dabei von deutschen, 67.000 von österreichischen Firmen. Bei BNI treffen sich die Unternehmer regelmäßig einmal in der Woche in regionalen Gruppen, um sich kennenzulernen und weiter zu empfehlen, Provisionen gibt es bei diesem Netzwerk nicht. Das Motto lautet "Wer gibt, gewinnt".

Zwtl.: Münster & Osnabrück ist wieder Nummer 1

Mit 15.000 Empfehlungen und daraus resultierenden 27,9 Millionen Euro Mehrumsatz behauptet die Region Münster-Osnabrück seine Spitzenposition. Niederösterreich (23,9. Mio. Euro) und Bremen (22,8. Mio. Euro) komplettieren die Top 3. Michael Mayer: "Empfehlungen sind die beste Vertriebsstrategie. Die Basis hierfür ist das Wissen über das Geschäft des anderen und Vertrauen. Beides fördert die Struktur unserer Meetings. Das ist unser Erfolgsrezept. Dazu kommt strikte Erfolgskontrolle und die öffentliche Anerkennung von Engagement in den Gruppen."

Zwtl.: Umsätze 2015: Top 10 Ranking in Deutschland und Österreich

1. Münster-Osnabrück (27,9 Mio. Euro) 2. Niederösterreich (23,9 Mio. Euro) 3. Bremen (22,8 Mio. Euro) 4. Stuttgart (22,0 Mio. Euro) 5. Wien (21,4 Mio. Euro) 6. Oberösterreich (21,2 Mio. Euro) 7. Karlsruhe (20,7 Mio. Euro) 8. Heidelberg (20,5 Mio. Euro) 9. Bielefeld (19,1 Mio. Euro) 10. München (18,1 Mio. Euro)

Zwtl.: Über BNI

BNI wurde 1985 von Unternehmensberater Dr. Ivan Misner in Arcadia (USA) gegründet und ist heute mit über 7.000 Unternehmerteams in nunmehr 60 Ländern auf allen 5 Kontinenten präsent. Das erklärte Ziel: Mehr Umsatz durch neue Kontakte und Geschäftsempfehlungen.

Rückfragehinweis:
   BNI GmbH & Co.KG
   Robert Nürnberger
   Leitung Brandmanagement & Communications
   +43 1 308 64 61-24
r.nuernberger@bni-no.de
www.bni.de 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16248/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 

Weitere Meldungen: BNI GmbH & Co.KG

Das könnte Sie auch interessieren: