Deutsche Oppenheim Family Office AG

Stefanie van Dawen verstärkt Mandantenbetreuung

München/Frankfurt/Köln/Hamburg (ots) - Deutschlands größtes Family Office expandiert weiter: Mit Stefanie van Dawen kommt am 1. Oktober eine erfahrene Vermögensexpertin als "Direktorin Beratung und Betreuung" ins Kölner Team der Deutsche Oppenheim Family Office AG. Frau van Dawen verfügt über eine langjährig entwickelte Expertise in der strategischen Vermögensplanung, die sie zuletzt bei Merck Finck & Co. Privatbankiers einsetzen konnte. Zuvor hatte sie u.a. im Private Banking der Commerzbank gearbeitet und das Geschäftsfeld "Vermögensstrukturberatung" einer großen Kanzlei aufgebaut. Frau van Dawen ist ausgebildete Bankbetriebswirtin und Certified Foundation and Estate Planner (CFEP Finanzakademie Oestrich Winkel).

Dr. Thomas Rüschen, Vorstandsvorsitzender des führenden deutschen Family Office: "Mit Frau van Dawen verstärken wir signifikant unsere Mandantenbetreuung am Standort Köln. Wir freuen uns sehr, dass wir eine so kompetente Kollegin für unser Betreuungsteam gewinnen konnten. Daneben werden im 4. Quartal weitere Mitarbeiter in den Bereichen Mandantenbetreuung sowie Reporting/Controlling in Köln und München zu uns stoßen. Die Zugänge zeigen, dass die Deutsche Oppenheim als attraktiver Arbeitgeber im Markt geschätzt wird."

Vor wenigen Wochen hatte die Deutsche Oppenheim einen vierten Standort in Hamburg eröffnet und ihr Kompetenzteam personell mit Thomas Krahl, Stefan Riederer von Paar und Mario Kuppe verstärkt.

Über Deutsche Oppenheim:

Die Deutsche Oppenheim Family Office AG mit Standorten in Köln, Frankfurt, Grasbrunn bei München und Hamburg ist ein deutsches, vermögensverwaltendes Multifamily Office und einer der führenden Anbieter in Europa. Das Family Office zeichnet sich durch ein ganzheitliches Leistungsspektrum für komplexe Familienvermögen aus. Die Deutsche Oppenheim gehört zum Bereich Asset Management der Deutschen Bank und bietet neben individuellen Vermögensverwaltungsmandaten für größere Investitionssummen auch drei Multi Asset-Publikumsfonds (FOS-Fonds) an, die sich seit Jahren erfolgreich im Fondsmarkt etabliert haben.

Pressekontakt:

Ralf-Dieter Brunowsky
BrunoMedia GmbH
Tel.: +49 (0) 170 4621440
Office: +49 (0) 6131 9302830
brunowsky@brunomedia.de
Martinsstraße 17
55116 Mainz
www.brunomedia.de
Original-Content von: Deutsche Oppenheim Family Office AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Oppenheim Family Office AG

Das könnte Sie auch interessieren: