ProSieben MAXX

Die Skyline von Manhattan ist wieder komplett! Doku "Crowning New York" am Donnerstag, 11.09.2014, 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX

Unterföhring (ots) - "Wir mussten das wieder errichten, was uns diese Feiglinge genommen hatten. Etwas anderes kam nicht in Frage. Uns kriegt keiner klein!" Stahlbaumeister Kevin Murphy drückt aus, was ein ganzes Land denkt. Murphy und seine Kollegen arbeiteten in den letzten Jahren entscheidend mit, dass am Ground Zero in New York das höchste Gebäude der westlichen Welt entstand. Mit dem "One World Trade Center" feiern die USA 13 Jahre nach 09/11 die emotionale Wiederauferstehung der Skyline von Manhattan. Die Dokumentation "Crowning New York" erzählt die Entstehungsgeschichte des symbolträchtigen Wolkenkratzers - am Donnerstag, 11. September 2014, um 20:15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung auf ProSieben MAXX.

541 Meter hoch, 48.000 Tonnen Stahl und über 150.000 Kubikmeter Beton - das "One World Trade Center" ist ein Bauwerk der Superlative. Besonderes Merkmal ist die 124 Meter lange Spitze. Das Leuchtfeuer darin wird bei klarer Sicht über 80 Kilometer weit zu sehen sein. Die Strahlkraft ist heller als 420 Xenon-Scheinwerfer eines Autos - bei Fernlicht. Die Dokumentation zeichnet neben den jahrelangen Bauarbeiten auch die schwierige Entscheidungsfindung nach, was am Ground Zero entstehen soll. Wie kann man gleichzeitig Neues entstehen lassen und Vergangenem gedenken? Im Film kommen Bauarbeiter, Architekten, Politiker und Angehörige von Opfern der Anschläge zu Wort.

"Crowning New York" in deutscher Erstausstrahlung am Donnerstag, 11. September 2014, um 20:15 Uhr auf ProSieben MAXX

Bei Fragen:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Factual & Sports Michael Ulich Tel. +49 [89] 9507-7296 Michael.Ulich@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion

Kira Mindermann Tel. +49 [89] 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben MAXX

Das könnte Sie auch interessieren: