Costa Kreuzfahrten

Costa Kreuzfahrten auf den Hamburg Cruise Days 2015
Großes Costa Feuerwerk bei den Landungsbrücken

Großes Costa Feuerwerk bei den Landungsbrücken. Die Costa neoRomantica der Reederei Costa Kreuzfahrten verlässt den Hamburger Hafen vorbei an Michel und Elbphilharmonie. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/109322 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Hamburg (ots) - Costa Kreuzfahrten feiert die Hamburg Cruise Days mit einem ganz besonderen Programm für alle Gäste, die am Freitag zum Hafen kommen. Am Abend wird die Costa neoRomantica zu ihrer letzten Fahrt der Saison aus Hamburg auslaufen. Vom Lichtkünstler Michael Batz illuminiert, wird das Schiff als Teil des Kunstwerkes "Blue Port Hamburg" die Elbe hinabfahren. Pünktlich zum großen Costa Kreuzfahrten Feuerwerk wird die Costa neoRomantica um 22:15 Uhr vor den Landungsbrücken liegen, um anschließend ihre Reise ins westliche Mittelmeer anzutreten.

Italy's Finest auf den Cruise Days erleben

Italienische Gastfreundschaft - das bietet Costa Kreuzfahrten während aller Cruise Days Tage interessierten Hamburgern und Gästen am eigenen Stand auf der neuen Flutschutzmauer zwischen Landungsbrücken und Baumwall. In den beiden Lounge Bereichen können sich die erwachsenen Gäste mit bestem Blick auf die Elbe bei einem Aperitivo und italienischer Livemusik entspannen, während die Kinder in ihrem eigenen Bereich von dem Zauberer Salvatore Sabbatino unterhalten werden. Und Groß und Klein können sich auf ein echtes italienisches Gelato freuen: Jeder Besucher des Costa Standes bekommt eine Kugel italienisches Eis geschenkt. Der Costa Stand ist von Freitag, 11. September, bis Sonntag, 13. September, zu den regulären Cruise Days Zeiten geöffnet.

Pressekontakt:

Costa Kreuzfahrten Niederlassung der Costa Crociere S.p.A.
Hanja Maria Richter * Am Sandtorkai 39 * 20457 Hamburg
Telefon: +49 (0)40 30239502 *
E-Mail: hanjamaria.richter@de.costa.it

Original-Content von: Costa Kreuzfahrten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Costa Kreuzfahrten

Das könnte Sie auch interessieren: