owamed GmbH

Das ambulante Therapie-Zentrum und owamed Consulting starten die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) in Deutschland

Karlsruhe/Offenburg (ots) - Bessere Versorgung von Patienten dank sektorübergreifender Betreuung

Als bundesweit erste Teilnehmer der neuen, 2012 vom Gesetzgeber eingeführten, ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV), kann sich das Team um Dr. Marianne Müller, Dr. Andreas Jakob, Dr. Bernhard Linz und Dr. Henning Pelz über eine Premiere auf dem Gebiet der zukunftsorientierten, sektorenübergreifenden Patientenbetreuung freuen: Dank der besseren Verknüpfung der ambulanten und stationären Versorgung wird Patienten mit schwerwiegenden Krebserkrankungen in Zukunft eine noch bessere Behandlung durch die Zusammenarbeit interdisziplinärer Teams aus Praxis- und Klinikärzten zu Gute kommen.

Die ASV wird zukünftig neben der ambulanten und der stationären Versorgung die dritte Säule im deutschen Gesundheitswesen sein. "Das Zukunftsprojekt bedeutet eine noch engere Zusammenarbeit und wird den Gesundheitsstandort Ortenau weiter stärken", so Frau Dr. Müller, eine der vier Partner des ambulanten Therapie-Zentrums Offenburg und Teamleiterin des ASV-Teams. Markus de Rossi, Geschäftsführer von owamed Consulting und Mitinitiator der ASV-Einführung, spricht von einem "Zukunftsmodell mit Vorbildcharakter, das eine ganzheitliche, spezialisierte Patientenversorgung auf höchstem Niveau ermöglicht."

Über owamed Consulting

owamed Consulting bietet strategische Beratung und Unterstützung im Bereich Gesundheitswesen an. Unternehmen, Institutionen und Einzelpersonen werden bei der Analyse der aktuellen Situation, der Entwicklung einer auf sie zugeschnittenen Strategie und deren erfolgreicher Umsetzung begleitet. Strategische Beratungen, Neugründungen, Neupositionierungen, Restrukturierungen, Fusionen, Spin-Offs und Managementübernahmen: Mit langjähriger Erfahrung, hoher fachlicher Kompetenz und persönlichem Einsatz begleiten Geschäftsführer Markus de Rossi und sein Team Sie in Ihrem Vorhaben.

Über das ambulante Therapie-Zentrum Hämatologie / Onkologie

Das ambulante Therapiezentrum ist eine internistische, hämatologisch und onkologisch ausgerichtete Gemeinschaftspraxis, die auf die Diagnostik und Therapie aller Tumorerkrankungen, sowie aller gut- aber auch bösartigen Bluterkrankungen spezialisiert ist.

Weitere Informationen bei:


Claudia Mohr
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
owamed GmbH / Ahaweg 2 / 76131 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) 59 66 88 88
E-Mail: mohr@owamed.de
www.owamed.de
Original-Content von: owamed GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: