Eurojackpot

Echter Frühlingsbeginn mit 43 Mio. Euro Jackpot

Erstes echtes Frühlingswochenende mit dem 43 Mio. Eurojackpot am 10. April 2015. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/107909 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Eurojackpot/(c) WestLotto"

Münster (ots) - Endlich wird es warm und sonnig in Deutschland. Der Frühling ist da! Und passend zu dem ersten warmen Wochenende des Jahres wartet am Freitag, den 10. April 2015 ein Jackpot von 43 Mio. Euro.

Seit sechs Ziehungen ist der Eurojackpot in der Gewinnklasse 1 angewachsen. Die letzte Ziehung der Lotterie Eurojackpot am Karfreitag war für zwei Spielteilnehmer aus Nordrhein-Westfalen und Dänemark schon besonders erfolgreich. Die beiden Tipper konnten die Gewinnklasse 2 treffen und sich jeweils die Summe von 1.167.073,90 Euro in ihr persönliches Osternest legen. Sicherlich haben die Neu-Millionäre das Osterfest 2015 in besonders guter Erinnerung behalten.

Ob Sonnenanbeter oder Straßencafé-Fans. Die passende Eurojackpot-Spielquittung sollte jeder Frühlingsfan am kommenden Freitag mit dabei haben, wenn es um den 43 Mio. Euro Jackpot geht. Mitspielen kann man noch in allen Lotto-Annahmestellen oder unter www.eurojackpot.de.

Pressekontakt:

WestLotto
Axel Weber
Telefon: 0251-7006-1313
Telefax: 0251-7006-1399
presse@eurojackpot.de

Original-Content von: Eurojackpot, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Eurojackpot

Das könnte Sie auch interessieren: