Fox Networks Group Germany

Fox sichert sich die Rechte an hochkarätiger Thrillerserie "11.22.63 - Der Anschlag" von J.J. Abrams

Fox sichert sich die Rechte an hochkarätiger Thrillerserie "11.22.63 - Der Anschlag" von J.J. Abrams
Fox sichert sich die Rechte an hochkarätiger Thrillerserie "11.22.63 - Der Anschlag" von J.J. Abrams / Das mit Spannung erwartete Serienevent "11.22.63 - Der Anschlag" mit James Franco in der Hauptrolle wird in Deutschland ab dem 11. April immer montags um 21.00 Uhr exklusiv auf Fox ausgestrahlt. Weiterer Text über ots und ...

Unterföhring (ots) -

   - Start der achtteiligen Serie am 11. April 2016 um 21.00 Uhr in 
     deutscher Erstausstrahlung auf Fox
   - James Franco ("127 Hours") verkörpert die Hauptrolle in der von 
     J.J. Abrams ("Star Wars - Das Erwachen der Macht") produzierten 
     Serie basierend auf dem Roman von Stephen King
   - Paneuropäische Vereinbarung mit Warner Bros. International 
     Television Distribution umfasst Ausstrahlungsrechte für 18 
     europäische Märkte 

Das mit Spannung erwartete Serienevent "11.22.63 - Der Anschlag" von Erfolgs-Produzent J.J. Abrams wird in Deutschland kurz nach dem US-Start Ende Februar ab dem 11. April immer montags um 21.00 Uhr exklusiv auf Fox ausgestrahlt. Die auf Stephen Kings Bestsellerroman basierende Thrillerserie wird produziert von J.J. Abrams ("Star Wars - Das Erwachen der Macht", "Lost"), Bridget Carpenter ("Parenthood"), Bryan Burk ("Person of Interest") sowie Stephen King ("The Shining", "Green Mile"). Regie führt Oscar-Gewinner Kevin Macdonald ("Der letzte König von Schottland", "State of Play").

Im Zentrum der Handlung steht die Ermordung des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy am 22. November 1963. In der Hauptrolle des zeitreisenden High School Lehrers Jake Epping glänzt der Oscar-nominierte James Franco. Neben ihm umfasst die herausragende Besetzung unter anderem Cherry Jones ("24") als Marguerite Oswald, George MacKay ("Defiance") als Bill Turcotte, Leon Rippy ("Deadwood") als Harry Dunning, T.R. Knight ("Grey's Anatomy") als Johnny Clayton sowie Josh Duhamel ("Transformers") als Frank Dunning.

Möglich macht die Übertragung eine Vereinbarung mit Warner Bros. International Television Distribution, im Zuge derer sich Fox umfangreiche Übertragungsrechte in Erstausstrahlung für insgesamt 18 europäische Märkte sichert.

Über "11.22.63 - Der Anschlag":

"11.22.63 - Der Anschlag" lässt die Zuschauer tief in die Abgründe des American Dreams eintauchen. Der Oscar-nominierte James Franco spielt Jake Epping, einen High School Lehrer in einer Sinnkrise, der eigentlich etwas Sinnvolles mit seinem Leben anfangen will. Ermutigt durch seinen Freund Al Templeton (gespielt von Oscar-Gewinner Chris Cooper) reist Jake in der Zeit zurück, um die Ermordung des ehemaligen US-Präsidenten und Hoffnungsträgers John F. Kennedy zu verhindern. Im Texas der 1960er Jahre versucht Jake, Licht in die rätselhaften Umstände des Anschlags rund um den angeblichen Attentäter Lee Harvey Oswald (Daniel Webber) zu bringen. Aber Jakes Mission wird nicht nur von Oswald, sondern auch von der schönen Bibliothekarin Sadie Dunhill (Sarah Gadon) gefährdet - und von der Vergangenheit selbst, die nicht geändert werden will. Und wenn die Vergangenheit nicht geändert werden will, schlägt sie zurück - und das oft brutal.

Sendetermine: 
- Ab dem 11. April 2016 immer montags ab 21.00 Uhr auf Fox
- Insgesamt acht Episoden, erste Episode in Spielfilmlänge
- Wahlweise in deutscher Fassung oder im englischen Original 

Pressekontakt:

Fox International Channels
PR & Kommunikation
Daniel Münch
Tel: +49 89 2555 15 390
daniel.muench@fox.com
Original-Content von: Fox Networks Group Germany, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Fox Networks Group Germany

Das könnte Sie auch interessieren: