DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Bilanz nach der Woche des Aufrundens: 111 Millionen Einzelspenden gegen Kinderarmut in Deutschland

Berlin (ots) - In der Woche des Aufrundens vom 6.-10. Juni haben sich zahlreiche Prominente in ganz Deutschland für die Spendenbewegung Deutschland rundet auf an die Kasse gesetzt - mit einem Ziel: Menschen zum Aufrunden von Cents zu mobilisieren und damit Kinderarmut in Deutschland zu bekämpfen. Nun wurde die Marke von 111 Millionen Aufrundungen geknackt. Damit wurden insgesamt, seit Start der Spendenbewegung im März 2012, mehr als 530 Millionen Cents gespendet.

Alle aufgerundeten Cents kommen ohne Abzüge, zu 100 Prozent, besonders wirksamen und durch das unabhängige Analysehaus Phineo geprüften Projekten in Deutschland zugute, die von Armut betroffenen Kindern hier vor Ort nachhaltig helfen. Mit den bislang gespendeten Cents erhalten bereits 51.516 Kinder in Deutschland die Chance auf eine bessere Zukunft.

Aktuell wird für das Förderprojekt "buntkicktgut" aufgerundet. Bei buntkicktgut spielen unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Kinder aus der Stadt in einer interkulturellen Straßenfußball-Liga zusammen. Sie bilden Teams, übernehmen Verantwortung und lernen spielerisch Werte wie Respekt, Toleranz und Fairplay. Das fördert Gemeinschaft und aktive Integration. Mit dem Spendenziel von insgesamt 300.000 Euro erhalten 2.450 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge eine nachhaltige Chance - "Aufrunden bitte!"

Weitere Informationen unter www.deutschland-rundet-auf.de

Bei diesen Händlern können Kunden aufrunden:

Netto Marken-Discount, PENNY, Kaufland, Reno, toom Baumarkt, Sonderpreis Baumarkt, WITT WEIDEN, Peek&Cloppenburg KG Hamburg, BabyOne, bonprix, Jochen Schweizer, Lebenslust Touristik, TEMMA, EDEKA Möllenkamp, dodenhof

DEUTSCHLAND RUNDET AUF wird unterstützt vom Handelsverband Deutschland (HDE).

Hashtags: 
#WocheDesAufrundens 
#Kinderarmut 
#AufrundenBitte 
#eurecentswirken 
#Aufrunder 

Pressekontakt:

Kirsten Altenhoff, Leiterin Kommunikation DEUTSCHLAND RUNDET AUF
Tel.: 030 - 78 95 00 39-34
Email: kirsten.altenhoff@deutschland-rundet-auf.de
Original-Content von: DEUTSCHLAND RUNDET AUF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Das könnte Sie auch interessieren: