DQS GmbH

DQS intensiviert Aufklärungsarbeit rund um Betriebliches Gesundheitsmanagement

Frankfurt am Main (ots) - Die DQS GmbH als Partner für Audits und Zertifizierungen baut ihr Angebot an Informationen und Begutachtungen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) aus. Zielgruppe sind Unternehmen, die Einzelmaßnahmen bei der Gesundheitsförderung in ein systemisch orientiertes Gesundheitsmanagement überführen möchten. Neben ihrem Angebot bei Webinaren und themenspezifischen Praxisforen nimmt die DQS auch an der Corporate Health Convention teil. Die 4. Europäische Fachmesse für betriebliche Gesundheitsförderung und Demografie findet am 20. und 21. Mai 2014 in Stuttgart statt.

Die Gründe für BGM seien längst bekannt, sagt Katrin Schiller, BGM-Expertin der DQS, und nennt als Beispiele den Leistungserhalt im demografischen Wandel, die Kostenentlastung durch dauerhaft sinkende Krankenstände und substanzielle Argumente für die Gewinnung von Fach- und Führungskräften. Trotzdem werde in den Unternehmen vielfach noch abgewartet. Katrin Schiller: "Wir sind zu klein für BGM, sagen die einen, die anderen sehen BGM als Kosmetik für das Employer Branding." In beiden Fällen rät Schiller dazu, Positionen zu überdenken und das Thema schrittweise und angemessen anzugehen.

Den großen Wurf, gleich eine Zertifizierung nach der BGM-Norm DIN SPEC 91020 anzustreben, empfiehlt Katrin Schiller ohnehin nur Organisationen mit reifen, also entwickelten und stabilen BGM-Systemen. "Sinnvoll können erst einmal einzelne Audits zur Optimierung von Teilbereichen in der Gesundheitsförderung sein." Während der Fachmesse Corporate Health Convention (Stuttgart, 20./21. Mai 2014) informiert die DQS deshalb auch über Nutzen und Aufwände von Prozess- und Zertifizierungsaudits im BGM. Kostenlose Messekarten können per E-Mail an katrin.schiller@dqs.de reserviert werden.

Zur DQS GmbH: Die DQS war an der Ausarbeitung der DIN SPEC 91020 beteiligt, einer Spezifikation des Deutschen Instituts für Normung (DIN), die die Anforderungen an ein ganzheitliches BGM festlegt und als Basis für eine Zertifizierung dient. Die DQS ist Premiumpartner für Audits und Zertifizierungen des BGM-Netzwerks HAWARD, Jury-Mitglied des HAWARD Health Awards sowie Kooperationspartner der B.A.D Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH, einem führenden Anbieter im Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz in Deutschland und Europa. Weitere Informationen zur DQS unter www.dqs.de.

Pressekontakt:

DQS GmbH
Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
Matthias Vogel
Leiter Marketing & Communication
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Tel.: 069 95427-287
Fax: 069 95427-404
E-Mail: matthias.vogel@dqs.de
www.dqs.de

Original-Content von: DQS GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: DQS GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: