Bauer Media Group, Closer

Curvy-Model Angelina Kirsch (28) exklusiv in Closer: "Ich liebe meine Cellulitis"

Hamburg (ots) - Spätestens seit ihrem dritten Platz bei der RTL-Tanzshow "Let's Dance" kennt ganz Deutschland Angelina Kirsch (28): Mit ihrer natürlichen und lebensfrohen Art tanzte sich der Kurven-Star in die Herzen der Zuschauer. In CLOSER spricht das Model exklusiv über Selbstzweifel, Traummänner und ihre Pläne nach "Let's Dance".

Nur wenige Tage sind seit dem großen "Let's Dance"-Finale vergangen, doch Angelina Kirsch ist auch weiterhin dick im Geschäft: "Ich habe einige Model-Jobs und stehe ja momentan noch für die RTL II-Show 'Curvy Supermodel' vor der Kamera". Durch die vierwöchige Doppelbelastung zwischen Tanz-Training und Model-Jurorin habe sich der Körper des Kurven-Stars aber kaum verändert: "Er ist straffer geworden. Abgenommen habe ich aber nicht, nur mein Taillenumfang ist um einen Zentimeter geschrumpft. Ich habe allerdings auch aufgepasst, dass ich immer genügend esse."

Doch das heute selbstbewusste Plus-Size-Model hatte in der Vergangenheit auch mit Selbstzweifeln zu kämpfen. In ihrer Pubertät wurde sie häufig wegen ihres Gewichts gemobbt: "Klar habe ich Sprüche gehört wie: Du bist ja dick! Eine Diät war trotzdem nie eine Option für mich. Wichtig ist, dass ich mich fit und gesund fühle. Ich möchte mein Leben genießen."

Seit Dezember ist das Model von ihrem Ex-Freund getrennt, einen neuen Mann gibt es aktuell nicht in ihrem Leben. "In meinem Job treffe ich viele schöne Männer, aber viel wichtiger ist ihr Charakter. Ich mochte immer die Südländer-Typen: groß und dunkel...", so die 28-Jährige.

Hinweis an die Redaktionen:

Der vollständige Bericht erscheint in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 25/2017, EVT 14.06.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, David Holscher, Telefon: 040/3019-2561.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Über 600 Zeitschriften, mehr als 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Sender erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.100 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Unternehmenskommunikation
Sarah Lüth
T +49 40 30 19 10 34
sarah.lueth@bauermedia.com
www.bauermediagroup.com
https://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: