Bauer Media Group, Closer

Hardy Krüger Junior (48) in Closer: "Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und durch die Ereignisse in meinem Leben ein sehr spiritueller Mensch geworden."

Hamburg (ots) - Der Schauspieler Hardy Krüger Junior hatte in den letzten Jahren mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen: Erst starb sein Sohn Paul-Luca (verstorben mit 8 Monaten) am plötzlichen Kindstod, dann zerbrach seine Ehe an der Tragödie. In Closer (EVT 28.09.) verrät er im exklusiven Interview, wie sich sein Leben seitdem verändert hat. So schildert er, wie er nur kurz nach dem Tod wieder für "Forsthaus Falkenau" vor der Kamera stand und wie sehr ihn dies zweifeln ließ: "Ich habe so viel gearbeitet wie noch nie zuvor, weil ich einfach nicht akzeptieren konnte, was passiert ist. Doch dann kam das komplette Aus. (...) Ich habe angefangen, über alles nachzudenken und mich gefragt: 'Machst du weiter? Kapitulierst du? Was machst du jetzt?' Das alles hat mich sehr verändert und geprägt."

Sport, gesunde Ernährung und Spiritualität helfen dem Schauspieler heute, mit dem Leben klarzukommen. So sagt er: "Ich bin ein sehr gläubiger Mensch und durch die Ereignisse in meinem Leben ein sehr spiritueller Mensch geworden. Ich mache täglich meine kleine Meditation in der Früh und spreche mit meinen Göttern da oben." Insgesamt hat der Wahl-Schweizer durch seine Erfahrungen gelernt, das Leben so zu akzeptieren und wertzuschätzen, wie es ist - denn er weiß, wie schnell es vorbei sein kann. "Man lernt das Leben anders zu sehen und zu begreifen. Ich sage mir heute: 'Es ist, wie es ist.' Und ich schaue, dass ich so viel Gutes wie möglich für die Seele mitnehme in dieser Zeit, in der ich hier bin. Weil das jeden Moment einfach vorbei sein kann." Hardy Krüger Junior setzt sich entsprechend auch für andere Menschen ein, denen ein ähnliches Schicksal widerfahren ist und engagiert sich im Verein Verwaiste Eltern und Geschwister in Hamburg.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Artikel erscheint in der aktuellen Ausgabe von Closer (Nr. 40/2016, EVT: 28.09.). Auszüge sind bei Nennung der Quelle Closer zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion Closer, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.500 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup

Original-Content von: Bauer Media Group, Closer, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: