Bauer Media Group, Closer

Andrea Berg (50) exklusiv in CLOSER: "Für mich ist Vertrautheit mittlerweile viel wichtiger als Sex"

Hamburg (ots) - Mit 100 Gold- und Platin-Auszeichnungen und sechs Echos ist sie ist die erfolgreichste Schlagersängerin in Deutschland. In der neuen CLOSER (EVT 20. April) spricht Andrea Berg über Sex, Trennungen und ob sie sich für den Playboy ausziehen würde. "Vor vielen Jahren, sicherlich. Da wurde ich sogar angefragt. Aber ich finde, im Alter von 50 Jahren muss das nicht mehr sein! Das überlasse ich gern den jungen Mädels", erklärt die Sängerin.

Seit 20 Jahren ist Andrea Berg im Showgeschäft. Gibt es etwas, das sie in ihrer Karriere bereut? "In meiner Karriere nichts. Aber von dem einen oder anderen Typen hätte ich besser mal die Finger lassen sollen! Aber auch daraus habe ich gelernt." Heute geht Andrea Berg mit Trennungen gelassener um. "Als 20-Jährige war ich am Boden zerstört und habe die Männer angefleht, mich nicht zu verlassen. Aber man wächst von Beziehung zu Beziehung - und auch das Selbstbewusstsein. Das heißt nicht, dass es nicht noch genauso wehtut. Aber irgendwann merkt man auch, dass man die Liebe nicht erzwingen kann", verrät sie.

Natürlich spielt auch Sex im Leben der Schlagerkönigin eine Rolle, wenn auch anders als früher. "Die Bedürfnisse ändern sich im Alter. Für mich ist Vertrautheit mittlerweile viel wichtiger als Sex. Das heißt jetzt nicht, dass ich keinen Sex mehr habe - um Gottes willen. Im Alter ist er sogar erfüllter, weil man sich hingeben kann und nicht mehr darauf achten muss, möglichst sexy und erotisch auszusehen. Sex ist im Alter einfach nicht mehr so stressig. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass man sich in seiner Haut und mit seinem Partner wohlfühlt." Ob ein One-Night-Stand für sie als Single in Frage kommen würde? "Für mich ist Sex ohne Liebe unvorstellbar! Ich muss immer verliebt sein - sonst bringt mir das gar nichts. Deswegen kann und konnte ich mir das nie vorstellen", versichert die 50-Jährige.

Hinweis für Redaktionen:

Der vollständige Beitrag erscheint am 20.04.2016 in der aktuellen Ausgabe von CLOSER (Nr. 17/2016). Auszüge sind bei Nennung der Quelle CLOSER zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion CLOSER, Tim Affeld, Telefon: 040/3019-17 61.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim "We think popular." verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 19 Ländern.

Pressekontakt:

Bauer Media Group
Unternehmenskommunikation
Natja Rieber
T +49 40 30 19 10 34
natja.rieber@bauermedia.com
http://twitter.com/bauermediagroup



Weitere Meldungen: Bauer Media Group, Closer

Das könnte Sie auch interessieren: