Interwetten Group

BREXIT: Laut Interwetten-Wettquoten werden Briten in der EU bleiben. Hohe Wahlbeteiligung wird Ausschlag geben.

Interwetten-Kunden sehen Ausscheiden von Großbritannien aus der EU für unwahrscheinlich. Ergebnis kann aber noch knapp werden. Verschiedene Landesteile stimmen unterschiedlich ab.

Gzira (ots) - Sollten sich die Briten nach 43 Jahren EU-Mitgliedschaft für ein Ausscheiden aus der Union entscheiden, dann würde dies die europäische Gemeinschaft in ihren Grundfesten erschüttern. Doch die Interwetten-Kunden glauben, dass die Briten mit einer Wahrscheinlichkeit von aktuell 75 Prozent in der EU bleiben werden.

Zwtl.: Unterschiedliche Ergebnisse in den Landesteilen

In England und Wales dürfte die Abstimmung knapper ausgehen, als in den anderen Landesteilen. Mit einer aktuellen Wahrscheinlichkeit von 73% liegen die EU-Befürworter im Augenblick vorne. In Schottland und Nordirland liegt die Wahrscheinlichkeit für einen Verbleib in der EU hingegen im Augenblick bei 95%.

Zwtl.: Michael Gradwohl, PR-Manager Interwetten Group

"Nach dem sehr hohen Interesse der Interwetten-Kunden an den vergangenen Urnengängen in Deutschland und Österreich, merken wir auch bei der "Brexit"-Entscheidung ein erhöhtes Wettaufkommen. Nicht nur das Abschneiden der britischen Teams bei der EURO 2016 interessiert unsere Kunden, auch die Entscheidung über den Verbleib in der EU."

Zwtl.: Hohe Wahlbeteiligung wird erwartet, Land gespalten

Nachdem die bevorstehende Entscheidung die Briten sehr polarisiert, erwarten auch die Interwetten-Kunden eine hohe Wahlbeteiligung von 70% oder mehr. Wie gespalten das Land ist, zeigt auch die Haltung von Parteien, Politikern und den verschiedenen Landesteilen.

Zwtl.: Werner Becher, Speaker of the Board der Interwetten Group

"Nachdem es bis vor kurzem noch ein Kopf-an-Kopf Rennen gegeben hat, haben im Augenblick die EU-Befürworter die Nase vorne. Derzeit ist aber auf Grund von verschiedensten Einflüssen so viel Dynamik am Markt, dass sich die Wett-Quoten laufend ändern. Gesichert dürfte lediglich eine hohe Wahlbeteiligung sein."

Über Interwetten Wetten ist unser Sport.

Interwetten wurde 1990 als Sportwetten Anbieter gegründet und ging 1997 mit der Website www.interwetten.com online. Aktuell präsentiert sich Interwetten als Online-Entertainment-Company und bietet neben der klassischen Sportwette ein umfangreiches Live-Wetten-Angebot, Casino, Live-Casinos und eine Vielzahl an spannenden Games.

Interwetten ist seit 2005 auf Malta lizensiert und hat seither Lizensierungen in Italien, Spanien und Schleswig-Holstein (Deutschland) erfolgreich abgeschlossen. In Deutschland hat Interwetten am Ausschreibungsverfahren für eine bundesweite Sportwetten-Lizenz teilgenommen.

Interwetten BREXIT-Wette: https://www.interwetten.com/de/sportwetten/l/408203/grossbritannien-e u-referendum

Interwetten-Mobil: www.interwetten.com/mobile

Rückfragehinweis:
   Interwetten Group
   Michael Gradwohl
   Sponsoring & PR Manager
   E-Mail: michael.gradwohl@interwetten.com
   Interwetten Presseportal: www.interwetten.org 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11831/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 
Original-Content von: Interwetten Group, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: