Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Pressestimme zu Türkei/Visafreiheit

Frankfurt (ots) - Die Frankfurter Rundschau kommentiert die Debatte über Visafreiheit für Türken:

Kann es die europäisch-türkische Visafreiheit geben, wenn die Regierung in Ankara nicht alle 72 ausgehandelten Bedingungen erfüllt? Der deutsche Innenminister hat jetzt gesagt: Nein. So jedenfalls wird es kolportiert. Auch das Europaparlament mag nicht einfach nach Erdogans Pfeife tanzen. Die Fraktionen sind sich einig: erst die Bedingungen, dann die Visafreiheit. Fragt sich nur: Wie weit können die Europäer gehen? Eins sollte nicht vergessen werden: Es geht um Menschen. Nicht nur um die Flüchtlinge, sondern auch um Millionen Türken, die in der EU leben. Sie haben großes Interesse daran, dass ihre Verwandten sie problemlos besuchen können. Drohungen sind das eine. Aber sie dürfen eine Politik im Interesse der Menschen nicht verhindern.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Ressort Politik
Telefon: 069/2199-3222



Weitere Meldungen: Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: