Frankfurter Rundschau

Frankfurter Rundschau: Kommentar zum drohenden Staatsbankrott der Ukraine

Frankfurt (ots) - Würden sich die Ukrainer bei ihren Oligarchen bedienen, die bis zum Beweis des Gegenteils ihren aberwitzigen Besitz unrechtmäßig erworben haben, wären sie aus dem Gröbsten raus. (...) Statt für Kredite zu werben, von denen die Oligarchen wieder ordentlich was abzweigen, könnte sich der Staat einfach mal bei jenen bedienen. Sollen sie doch klagen, wenn sie beweisen können, dass jede ihrer Millionen sauer verdient ist.

Pressekontakt:

Frankfurter Rundschau
Kira Frenk
Telefon: 069/2199-3386



Weitere Meldungen: Frankfurter Rundschau

Das könnte Sie auch interessieren: