BKK Pfalz

Zukunft gestalten: Azubis starten bei der BKK Pfalz ins Berufsleben

Zukunft gestalten: Azubis starten bei der BKK Pfalz ins Berufsleben
Enza-Cristina Berrafato, Sabrina Isselhard, Sandra Gitzel (v. l. n. r.). Azubis starten bei der BKK Pfalz ins Berufsleben. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/103470 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/BKK Pfalz/Mandy Schrader"

Ludwigshafen (ots) - Das neue Ausbildungsjahr startet bei der BKK Pfalz mit einer Premiere. Zum ersten Mal bildet die Kasse neben den "klassischen" Sozialversicherungsfachangestellten auch eine Kauffrau für Marketing-Kommunikation aus. So wird auch die Unternehmenskommunikation von neuen Impulsen und frischen Ideen profitieren.

Was bewegt junge Menschen ihre Ausbildung in einer Krankenkasse zu beginnen? Enza-Cristina Berrafato, Sabrina Isselhard und Sandra Gitzel interessieren sich für Gesundheitsthemen und möchten in ihrem Beruf unternehmerische und soziale Aspekte miteinander verbinden. Die BKK Pfalz erschien allen dreien als regional bekanntes und solides Unternehmen. Für Sandra Gitzel war aber noch etwas anderes bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes entscheidend: "Die BKK Pfalz machte auf mich einen sehr frischen und freundlichen Eindruck, die Atmosphäre in den Vorstellungsgesprächen war sympathisch und die Lerninhalte sehr interessant."

Ausbildungsleiterin Meike Perna freut sich darauf, die Auszubildenden in ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung zu begleiten: "Unsere Azubis bekommen bei der BKK Pfalz nicht nur eine fundierte Ausbildung. Sie erleben in den unterschiedlichen Fachabteilungen auch den Teamgeist der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sie respektvoll und freundlich aufnehmen und integrieren. Feste Ansprechpartner in den Teams unterstützen die Azubis fachlich und helfen bei auftretenden Schwierigkeiten."

Gesellschaftliche Verantwortung ernst nehmen

Als offizieller IHK Ausbildungsbetrieb bekennt sich die BKK Pfalz seit jeher zu ihrer gesellschaftlichen Verantwortung, eine berufliche Perspektive für den Nachwuchs zu bieten. Sieben Azubis haben gerade ihre Ausbildung mit guten Abschlüssen beendet und werden in unterschiedlichen Fachabteilungen der BKK Pfalz übernommen.

Hintergrundinformationen: Von den 381 Beschäftigten der BKK Pfalz sind elf zurzeit in der Ausbildung.

Auch für das Jahr 2017 sucht die BKK Pfalz ab sofort wieder engagierte und motivierte Auszubildende für den Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten. Über Bewerbungen freut sich die Ausbildungsleiterin Meike Perna (mperna@bkkpfalz.de)

Die BKK Pfalz ist eine bundesweit geöffnete gesetzliche Krankenkasse mit Sitz in Ludwigshafen und besteht seit 1923. 381 Mitarbeiter betreuen rund 200.000 Versicherte.

Weitere Infos: www.bkkpfalz.de 
www.bkkpfalz.de/unternehmen/jobs-karriere/ausbildung 
Facebook: www.facebook.com/bkkpfalz 

Ansprechpartnerin:

Martina Stamm,
Leiterin Unternehmenskommunikation, mstamm@bkkpfalz.de,
Tel: 0621/68559120

Original-Content von: BKK Pfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: BKK Pfalz

Das könnte Sie auch interessieren: