Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH

Kleine Kugeln mit großer Wirkung
Stadtführungen in Oldenburg machen Spaß und stärken das Gemeinschaftsgefühl

Oldenburg (ots) - Historie, Zahlen und Sehenswürdigkeiten - das sind die Dinge, die viele zuerst mit einer Stadtführung in Verbindung bringen. Doch eine Stadtführung in Oldenburg kann mehr bieten: Zum Beispiel sich spielerisch durch die Stadt zu werfen - ein Spaß vor allem für Familien, Freundeskreise oder Arbeitskollegen. In Oldenburg werden Stadtführungen nicht nur mit dem Traditionssport Boßeln kombiniert sondern auch mit dem Trendsport Crossboule.

Beim Crossboule, auch Streetboccia genannt, handelt es sich um eine Trendsportart, die sich die Grundprinzipien des traditionellen Boccia beziehungsweise Boule zu Nutzen macht. Da es mit speziellen, weichen Kugeln gespielt wird, kann es grundsätzlich überall gespielt werden. Beim Boßeln hingegen treten zwei Mannschaften gegeneinander an. Die Mannschaft, die für eine vorgegebene Strecke die wenigsten Würfe braucht, hat gewonnen. Die Werfer wechseln sich ab, jeder darf mal dran. Der Punkt, an dem die Kugel nach dem Ausrollen liegenbleibt, markiert die nächste Abwurfstelle. Nach einer kurzen Einweisung in die Riten des gelebten Oldenburger Brauchtums startet die Tour an einer Sehenswürdigkeit.

Diese Kombination aus Spielen und Entdeckungstour vereint Spaß und Kreativität mit einer klassischen Stadtführung. Es braucht keinerlei Übung oder lange Erklärungen. Jeder kann es sofort und überall spielen. Kindern macht es ebenso Spaß wie Erwachsenen und Senioren. Dabei passen sich sowohl das Boßeln als auch das Crossboule automatisch an jeden Alters- und Fitnessgrad an. Zwischen den Runden sorgt ein sachkundiger Gästeführer für kleine Pausen mit spannenden Geschichten über Oldenburg.

Gruppen können sich für diese Führungen anmelden, um im Rahmen eines Ausflugs oder einer Familienfeier gemeinschaftlich etwas zu unternehmen. Gebucht werden sollte im Voraus. Die Kosten betragen 70,00 bis 90,00 Euro. Die Telefonnummer für Buchungen ist 0441/361613-66. Infos zu den Angeboten "bOLccia" und "City-Boßeln" gibt es auch online unter www.oldenburg-tourist.de/fuehrungen.

Pressekontakt:

Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH
Bettina Koch
Telefon: 0441 / 36161331
Mobil: 0151 / 12289636
presse@oldenburg-tourist.de
Original-Content von: Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: