Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Kommentar "Der Irrsinn hat Methode"

Ravensburg (ots) - Es ist eigentlich müßig, auch nur noch ein einziges Wort über den Wahnwitz zu verlieren, der sich Pkw-Maut nennt. Doch weil der Irrsinn bei diesem Projekt offenbar Methode hat, sei noch einmal erwähnt: Es geht bei den geplanten Maut-Rückzahlungen um durchschnittlich 74 Euro im Jahr, die man sparen kann.

Aber nur, wenn man ein Jahr lang darüber Buch führt, wohin das Auto gefahren wurde. Und das ist wiederum nur sinnvoll, wenn der Fahrer nicht einen Ort durchquert hat, dessen Durchfahrt eine Bundesstraße ist. Dann fiele nämlich Maut an.

Wer sich wegen 74 Euro - aufgerundet 6,17 Euro im Monat - den Stress zumuten möchte, seine verschlungenen Wege vorbei an jedweder Bundesstraße und Autobahn zu dokumentieren, der mag das gerne tun und gleich noch über die Zahl seiner täglichen Atemzüge Buch führen. Einfacher ist es, eine Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs abzuwarten. Die wird hoffentlich kommen - und die Maut für immer kippen.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: