Schwäbische Zeitung

Schwäbische Zeitung: Profiteur des Aufschwungs - Kommentar

Ravensburg (ots) - Alle Macht geht vom Produkt aus. Diese Ingenieursweisheit bewahrheitet sich derzeit bei Mercedes. Mit enormer Kraftanstrengung hat der Autobauer seine wichtigsten Modelle modernisiert. Statt mit großzügigen Rabatten überzeugt die Marke mit dem Stern neuerdings wieder mit Qualität und Erfindungsreichtum.

Wenn jetzt auch noch die C-Klasse ein großer Wurf wird, hat Daimler beste Voraussetzungen, Nutznießer des nahenden Aufschwungs zu werden. Denn die Wirtschaft erholt sich. Unternehmen und Privatleute werden bald wieder mehr Geld ausgeben. Der Autobauer verfügt zum richtigen Zeitpunkt über eine rundum verjüngte Produktpalette.

Zetsche beschwört unermüdlich, dass Mercedes bis zum Jahr 2020 wieder auf Augenhöhe sei mit Audi und BMW. Vielleicht bekommt er Gelegenheit, sein Versprechen persönlich einzulösen: Nach der guten Bilanz 2013 sind Zetsches Chancen gestiegen, länger als nur drei Jahre an der Konzernspitze zu bleiben.

Pressekontakt:

Schwäbische Zeitung
Redaktion
Telefon: 0751/2955 1500
redaktion@schwaebische-zeitung.de

Original-Content von: Schwäbische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Schwäbische Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: