The Voice of Germany

Letzte Blind Audition legt zu: "The Voice of Germany" und SAT.1 holen Tagesmarktführung

Unterföhring (ots) - Acht zu Null für "The Voice of Germany": Großartiger Abschluss für die Blind Auditions. Mit 21,5 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern legt die Musikshow am Freitagabend in SAT.1 zu, erzielt mit der achten Ausgabe zum achten Mal in Folge den Tagessieg und lässt die Konkurrenz weit hinter sich. SAT.1 ist mit 13,3 Prozent Tagesmarktführer. Steigende Gesamtzuschauerzahlen: 3,97 Millionen (ab drei Jahren, Vorwoche: 3,91 Millionen) sehen die letzte Blind-Audition-Folge. Erfolgreich geht es für die "Knallerfrauen" im Anschluss weiter, die sich starke 16,0 Prozent Marktanteil sichern (14-49 Jahre).

Auf ins Duell im komplett neuen Studio! In den Battles von "The Voice of Geramany" ab Donnerstag, 12. November, 20:15 Uhr, auf ProSieben heißt es: Vierer-Buzzer gegen Einzel-Buzzer, jung gegen alt, erfahrener Musiker gegen ungeschliffenen Rohdiamanten - die Coaches nehmen bei der Zusammenstellung der Duelle keine Rücksicht, bringen ihre Talente mitunter an ihre Grenzen und erschaffen gemeinsam mit den Sängern große Musikmomente. Rea: "Das schönste ist, wenn du in die Arena reinkommst und das Gefühl hast, es wird magisch sein." Und damit versprechen die beiden nicht zu viel. "Das ist purer Soul, pure Liebe für die Musik - Weltklasse", schwärmt Andreas. Nur ein Sänger pro teaminternem Stimm-Duell kommt weiter. Doch eine Minihoffnung bleibt: In diesem Jahr hat jeder Coach zwei Steal Deals, mit denen er ein ausgeschiedenes Talent in sein Team "klauen" kann.

Die kompletten Übersichten der Coach-Teams und Bilder aus der achten Blind Audition gibt es auf der Presseseite www.presse-portal.tv/voice.

"The Voice of Germany" immer donnerstags auf ProSieben und freitags in SAT.1, jeweils um 20:15 Uhr

*Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSAT.1 TV Deutschland Research Erstellt: 07.11.2015 (vorläufig gewichtet: 06.11.2015)

Bei Fragen:
ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Entertainment
Frank Wolkenhauer
Tel. +49 [89] 9507-1158
Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion
Pia Landgrebe
Tel. +49 [89] 9507-1135
Pia.Landgrebe@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: The Voice of Germany, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: The Voice of Germany

Das könnte Sie auch interessieren: