Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Berliner Zeitung Dienstagausgabe Kommentar zur Auto/Diesel/VW-Affäre

Berlin (ots) - Der Stamokap lebt

Die Wirtschaft macht sich den Staat zu Dienste. Das ist gefährlich für die Demokratie. Von Holger Schmale

In den 70er- und 80er-Jahren wurde in der SPD über die marxistische Theorie des Staatsmonopolistischen Kapitalismus, kurz Stamokap, diskutiert. Diese Theorie ist ein wenig in Vergessenheit geraten, zu Unrecht, möchte man sagen. Denn die von ihr beschriebenen Mechanismen der kapitalistischen Wirtschaftsordnung sind nicht etwa widerlegt oder verschwunden, sondern so offensichtlich wie selten zuvor. Die Analyse geht kurz gesagt davon aus, dass aufgrund innerer Gesetzmäßigkeiten die Konkurrenz zwischen Unternehmen auf eine immer größere Konzentration hinsteuert. Das führt zu immer größerer ökonomischer Macht, mit der eine wachsende Indienstnahme der staatlichen Institutionen durch die Monopole (oder Kartelle) einhergeht. Nichts anderes erleben wir seit Jahren.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 633311 222

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: