Berliner Zeitung

Berliner Zeitung: Kommentar zum Fall Cameron infolge der Panama Papers:

Berlin (ots) - Die Unredlichkeit wäre ihm vielleicht noch zu verzeihen, aber unentschuldbar ist, dass David Cameron sich in den vergangenen Jahren als Vorreiter im Kampf gegen die Steueroasen öffentlich dargestellt und die Steuerflucht als Angriff auf die Demokratie gegeißelt hat. Das ist sie tatsächlich, und die Bevölkerung hat ihm geglaubt. Das gewaltige Legitimationsproblem, das er sich mit seiner Doppelzüngigkeit bereitet hat, lässt sich kaum aus der Welt schaffen. Das könnte ihm jetzt zum Verhängnis werden.

Pressekontakt:

Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Original-Content von: Berliner Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berliner Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: