Polizei Düren

POL-DN: 07061104 Neunjährige Fahrradfahrerin verletzt

    Düren (ots) - Einer ambulanten Behandlung in einem Krankenhaus musste sich am Sonntagabend ein neun Jahre altes Kind aus Düren unterziehen. Es hatte zuvor einen Zusammenstoß mit einem Auto gehabt.

    Gegen 18.10 Uhr hatte das Kind mit seinem Rad die Pastor-Lüpschen-Straße befahren. Als gleichzeitig ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus Düren seinen Wagen rückwärts aus einer Hauseinfahrt auf die Straße fuhr, übersah er das Mädchen und es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Die Neunjährige zog sich dabei Prellungen zu.

    Der Fahrer des Autos kümmerte sich nach dem Vorfall um das Kind und brachte es zu den Eltern nach Hause. Diese begaben sich mit ihm in ärztliche Behandlung. Am Wagen des Düreners war nur ein geringer Sachschaden entstanden.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: