Polizei Düren

POL-DN: 07050908 Unter BTM-Einfluss gefahren

    Düren (ots) - Gegen einen 20-jährigen Mann aus Düren musste die Polizei in der Nacht zum Mittwoch eine Blutprobenentnahme anordnen. Außerdem wurde sein Führerschein sichergestellt.

    Der Beschuldigte war einer zivilen Streifenwagenbesatzung aufgefallen, die gegen 00.30 Uhr die Schoellerstraße in Fahrtrichtung Niederzier befuhr.

    Sie bemerkte wie der in gleicher Richtung vor ihnen fahrende Wagen in deutlichen Schlangenlinien gelenkt wurde. Die Beamten veranlassten den Fahrer anzuhalten. Bei der anschließenden Kontrolle gab dieser an, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Da ein durchgeführter BTM-Test positiv ausfiel, wurde ihm die Weiterfahrt untersagt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: