Polizei Düren

POL-DN: 07040405 Vorfahrt missachtet

Düren (ots) - Zwei leicht verletzte Fahrzeugführer und geschätzte 4.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstag ganz in der Nähe des Stadtteils Merken ereignet hat. Um 18.15 Uhr stießen im Einmündungsbereich L 257 / Paulstraße ein Pkw und ein Leichtkraftrad zusammen. Die 18-jährige Autofahrerin aus Düren hatte die Paulstraße aus Richtung Ortsmitte kommend befahren und wollte nach links auf die Landesstraße in Richtung Hoven abbiegen. Dabei übersah sie den auf der L 257 von links heranfahrenden und bevorrechtigten Zweiradfahrer, einen 17 Jahre alten Dürener. Bei dem Zusammenprall erlitt die 18-Jährige eine Schulterverletzung und wurde mit einem RTW zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus transportiert. Auch der junge Kradfahrer hatte noch Glück im Unglück. Mit leichten Handverletzungen wollte er selbstständig einen Arzt aufsuchen. Aus dem Krad ausgelaufene Betriebskraftstoffe wurden durch die Feuerwehr beseitigt. Die unfallbeschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. ots Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949 1100 Fax: 02421-949 1199 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: