Polizei Düren

POL-DN: 07040403 Ungebetene Gäste

    Jülich (ots) - Nach einer Vielzahl von Hebelversuchen gelangten bisher nicht bekannte Täter in einen Schankraum auf der Neußer Straße. Sie flüchteten mit Münzgeld aus den Automaten und einer Schublade.

    Zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag wurde zunächst versucht, die Eingangstür zur Gaststätte aufzubrechen. Als sie den Einbruchsbemühungen stand hielt, wurde an einer Tür an der Rückseite des Gebäudes gehebelt. Schließlich konnte der Gastraum durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster betreten werden. Dort wurden zwei Spielautomaten und eine Schublade angegangen und geleert.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: