Polizei Düren

POL-DN: 07032603 Zigaretten bei Geschäftseinbrüchen erbeutet

    Kreis Düren (ots) - Über das vergangene Wochenende stiegen unbekannte Täter in zwei Verbrauchermärkte in Arnoldsweiler und Nörvenich ein. Es wurden dabei Zigaretten im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

    Am frühen Sonntagabend, gegen 18.00 Uhr, entdeckten spielende Kinder, dass die Eingangstür zu einem Verkaufsraum in der Barrensteinstraße in Nörvenich einen Spalt weit offen stand. Sie informierten darüber die Anwesenden in einem nahe gelegenen Imbiss, die wiederum die Polizei alarmierten. Bei der Besichtigung des Tatortes stellten Beamte des Kriminaldauerdienstes fest, dass die Tür zum Geschäft mit einem Hebelwerkzeug aufgebrochen worden war. Aus dem Verkaufsraum waren alle Zigarettenpackungen gestohlen worden.

    Kurz nach 07.00 Uhr, am Montagmorgen, wurde ein Einbruch in ein Geschäft in der Arnoldusstraße in Arnoldsweiler festgestellt. Hier war von dem oder den Tätern ebenfalls eine Tür aufgebrochen worden. Anschließend hatten sie auch hier die in der Auslage befindlichen Zigarettenschachteln entwendet.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: