Polizei Düren

POL-DN: 07030706 Heroin im Auto aufgefunden

    Düren (ots) - Einer Polizeistreife fiel in der Nacht zum Mittwoch ein verdächtiges Fahrzeug in der Nähe des Bahnhofs auf. Bei der Kontrolle fanden die Beamten etwa ein Gramm einer illegalen Substanz. Außerdem stand die Fahrerin des Autos unter Drogeneinfluss.

    Gegen Mitternacht befuhr eine 32 Jahre alte Frau aus Baesweiler mit ihrem Pkw den Ludwig-Erhard-Platz. Als Beifahrer befanden sich zwei 31 und 34 Jahre alte Männer aus Übach-Palenberg und Elsdorf mit ihm Wagen.

    Nachdem die Frau den Polizeibeamten gegenüber angab, noch nie Drogen konsumiert zu haben, bestätigte sich wenig später der Verdacht der erfahrenen Polizisten. Ein Drogenvortest zeigte positive Reaktionen auf den Konsum von Kokain und Opiaten. Daher musste gegen die Fahrerin die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und ihre Weiterfahrt untersagt werden.

    Bei der genaueren Überprüfung des Pkw wurde zwischen Fahrersitz und Handbremse eine Metalldose aufgefunden, in der sich offenbar eine geringe Menge Heroin befand. Über die Herkunft des Betäubungsmittels machten die Tatverdächtigen unterschiedliche Aussagen.

    Die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: