Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zigaretten gestohlen - Erftstadt-Liblar

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in einen Lebensmittelmarkt an der Theodor-Heuss-Straße erbeuteten bisher unbekannte Täter mehrere hundert Stangen Zigaretten.

    Die Täter brachen in der Nacht vom 01.02 auf den 02.02. ein Fenster an der Rückseite des Geschäftes auf. Im Verkaufsraum verstauten sie die Zigarettenstangen in so genannte Fleischkisten und flüchteten mit der Beute. Die Fleischkisten dienen eigentlich dem Transport von Fleisch. Sie sind weiß und tragen die Aufschrift: "Rasting". Zeugen, die im Tatzeitraum in der Nähe des Geschäftes verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise über den Verbleib der Beute machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Polizeipressestelle
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 ? 3209
Mail:       VL2.BM@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: