Polizei Düren

POL-DN: 07011506 Verletzte nach Auffahrunfall

    Düren (ots) - Bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Birgel sind am Sonntagnachmittag zwei Personen leicht verletzt worden.

    Gegen 14.30 Uhr befuhr ein 41-jähriger Mann aus Düren die Kreisstraße 27 in Fahrtrichtung Gürzenich. An der Einmündung zur Krahkopfstraße bremste der Autofahrer sein Fahrzeug verkehrsbedingt ab. Dies bemerkte ein 75-jähriger Senior aus Niederzier zu spät und fuhr auf das vor ihm fahrende Auto auf. Bei dem Aufprall verlor der Niederzierer zwei Zähne, während sein Unfallgegner danach über Nackenschmerzen klagte.

    Auf Wunsch der Unfallbeteiligten wurden beide Pkws abgeschleppt. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 6.000 Euro.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: