Polizei Düren

POL-DN: 07010908 Vogel im Tiefflug

    Nörvenich (ots) - Die Fahrt einer jungen Frau aus Nörvenich endete am Montagmorgen im Straßengraben der Kreisstraße 16. Dabei wurde ihre Beifahrerin leicht verletzt.

    Die 19-jährige Autofahrerin musste ihren Angaben zu Folge auf der K 16 zwischen Nörvenich und Irresheim gegen 09.40 Uhr einem großen Vogel ausweichen, weil dieser ansonsten gegen die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges geprallt wäre. Dabei riss sie das Lenkrad reflexartig nach links und fuhr in den unbefestigten, abschüssigen Graben. Nachdem der Pkw sich um die eigene Achse gedreht hatte, kollidierte er mit der Grabenböschung.

    Durch die Wucht des Aufpralls wurde die 55 Jahre alte Mutter der Fahrzeugführerin leicht verletzt. Eine RTW-Besatzung transportierte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 3.500 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: