Polizei Düren

POL-DN: Pressemeldung der KPB Düren

    Merzenich (ots) - Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

    Merzenich. Am 09.12.2006, gegen 02:00 Uhr ging ein 21jähriger Fußgänger  aus Merzenich am rechten Fahrbahnrand der Bundesstraße 264 aus Richtung Golzheim kommend in Richtung Merzenich. Zur gleichen Zeit befuhr ein 38jähriger Merzenicher mit einem PKW die Bundesstraße 264 in gleicher Richtung. Im PKW befand sich ebenfalls der 44jährige Halter des Fahrzeugs. Die Bundesstraße 264 ist zwischen den beiden Ortslagen unbeleuchtet.

    Auf halber Strecke zwischen Golzheim und Merzenich erfasste der PKW den Fußgänger leicht am linken Bein. Nach der Kollision mit dem Fußgänger geriet der PKW nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit einem am Fahrbahnrand stehenden Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW vollständig zerstört. Der Fahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fußgänger, sowie der Beifahrer des PKW wurden schwer verletzt in ein örtliches Krankenhaus eingeliefert. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzu gezogen. Die Ermittlungen dauern noch an.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: