Polizei Düren

POL-DN: 06112105 Fahrradfahrer mit Anhänger von Unfallstelle flüchtig

    Jülich (ots) - Nach einem Anstoß an einen Pkw am frühen Montagabend sucht das Verkehrskommissariat einen etwa 180 cm großen jungen Mann, der dunkel gekleidet war und hinter seinem orangefarbenen Mountainbike einen Fahrradanhänger mit weißen Seitenteilen mitführte.

    Der Geschädigte zeigte bei der Polizei an, dass er seinen blauen Pkw gegen 17.45 Uhr auf dem Parkplatz vor Geschäften in der Lorsbecker Straße abgestellt hatte. Aus einem der Verkaufsräume heraus hörte er dann einen Radfahrer laut fluchen. Bei der Nachschau sah er diese Person mit Fahrrad und Anhänger in der Nähe seines Autos stehen. Wenig später entdeckte der Fahrzeugbesitzer eine auf etwa 1.000 Euro geschätzte Beschädigung unterhalb der hinteren Stoßstange.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder an die Polizeiinspektion Jülich unter Telefon 0 24 61/627-0 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: