Polizei Düren

POL-DN: 06111702 Zwei junge Diebinnen auf der Flucht

    Düren (ots) - Nach einem Gelddiebstahl aus einer Wohnung sucht die Polizei zwei etwa 14 Jahre alte südländisch aussehende Mädchen mit langen, dunklen Haaren. Bei ihrem Opfer handelt es sich um eine 84 Jahre alte Seniorin.

    Die Geschädigte, die eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Sachsenstraße bewohnt, hatte sich gegen 11.00 Uhr für wenige Minuten außerhalb ihrer Wohnräume aufgehalten, dabei aber unvorsichtigerweise die Tür offen stehen gelassen. Nachdem eine Zeugin Geräusche im Hausflur wahrgenommen hatte und deswegen in der Wohnung der Rentnerin Nachschau hielt, traf sie dort auf die beiden unbekannten Kinder. Diese ergriffen daraufhin sofort die Flucht und liefen über die Sachsenstraße in Richtung Chlodwigplatz davon.

    Die 84-Jährige gab gegenüber den entsandten Polizeibeamten an, dass ihr aus einer Geldkassette mehrere hundert Euro Bargeld gestohlen worden waren.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: