Polizei Düren

POL-DN: 06110301 Geld aus Kofferraum gestohlen

    Düren (ots) - Der Diebstahl eines größeren Bargeldbetrages wurde am Donnerstagvormittag bei der Polizei angezeigt. Die polizeilichen Ermittlungen richten sich gegen zwei unbekannte Täter, die mit der Beute flüchtig sind.

    Die 37 Jahre alte Geschädigte aus Aachen hatte nach ihren Angaben im Laufe des Morgens ihren Wagen an der Ecke Weierstraße / Altenteich abgeparkt. Als sie gegen 10.50 Uhr zum Fahrzeug zurück kehrte, legte sie ihre braune Wildlederhandtasche, in der sich Geschäftseinnahmen in Höhe von mehreren tausend Euro befanden, in den Kofferraum des Fahrzeuges. Nachdem sie sich auf den Fahrersitz gesetzt und angeschnallt hatte, klopfte eine ihr unbekannte männliche Person, die mit einer dunklen Jacke bekleidet war, gegen die Beifahrerseite ihres Autos. Zeitgleich vernahm sie ein Geräusch aus Richtung Kofferraum. Wenig später bemerkte sie dann, dass die Kofferraumklappe geöffnet und ihre Tasche mit Inhalt daraus entnommen worden war. Einer der Täter lief danach in Richtung Schule davon. Seinen Mittäter konnte sie nicht mehr erkennen.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: